Ashton Kutscher: Rührende Nachricht an Demi Moore

"Ich werde nie aufhören, sie zu lieben"

Ashton Kutcher, 41, spricht jetzt offen über die Beziehung zu Demi Moore, 57, und verrät, wieso er immer noch Kontakt mit den Töchtern seiner Ex-Frau hat.

Ashton Kutcher über die Ehe mit Demi Moore

Am Montag vertraute Ashton Kutcher Moderator Marc Maron in dessen "WTF-Podcast" Details zu seinem aktuellen Verhältnis zu seiner Ex Demi Moore an. Nachdem die Schauspielerin kürzlich Schlagzeilen machte, weil sie in ihrer Biografie über die Schattenseiten der Ehe mit Ashton auspackte, herrschte lange Zeit Unklarheit über die Beziehung der beiden.

Wie der 41-Jährige jetzt jedoch erklärt, gibt es keinen Grund zu Sorge: Auch wenn die beiden keine Zeit miteinander verbringen, gibt es offenbar kein böses Blut zwischen den Ex-Partnern.

 

 

Ashton Kutcher über Demi Moores Töchter: "Ich liebe sie"

Während zwischen ihm und Demi also eine angenehme Funkstille herrscht, pflegt Ashton zu Demis Töchtern mit Bruce Willis, 63, nach wie vor Kontakt. Von 2003 bis 2011 war er mit der 57-Jährigen zusammen und war dabei, als Rumer, 31, Tallulah, 26, und Scout, 28, aufwuchsen.

Ich bemühe mich bewusst, mit den Mädchen in Kontakt zu bleiben. Ich meine, es waren 8 Jahre,

so der Schauspieler im Podcast. "Tallulah war glaube ich 8 oder 9, die war die jüngste. Rumer war 12 oder 13, als wir zusammen kamen. Als wir uns scheiden ließen, machte Tallulah ihren High-School-Abschluss."

 

Embed from Getty Images

 

Auch wenn Ashton mit seiner Frau Mila Kunis, 36, mittlerweile zwei eigene Kinder hat und er und Demi bereits seit Jahren geschieden sind, werden die drei Mädchen immer einen besonderen Platz in seinem Herzen haben.

Ich liebe sie. Ich werde nie aufhören, sie zu lieben, zu respektieren, zu ehren und zu hoffen, dass sie erfolgreich sein werden, bei allem, was sie tun.

Auch wenn er Demis Töchtern nahe stand, habe er nie versucht, ihren Papa zu ersetzen: "Ich habe nie versucht, ihr Vater zu sein. Ich habe Bruce immer respektiert und verehrt und finde, dass er ein brillanter Mensch und ein wundervoller Mann ist."

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Demi Moore: Mager-Schock

Ashton Kutcher: Jetzt schlägt er zurück!