Casey Affleck: "Ben und ich würden garantiert nicht aufeinander hören"

Der Oscar-Preisträger spricht im OK!-Interview über seinen berühmten Bruder

Casey Affleck stand bisher im Schatten von Ben Affleck (l.). Das ist spätestens seit den Oscars vorbei! Ben Affleck war der Erste, der seinem kleinen Bruder Casey zum Oscar für den Den müsst ihr euch merken! Casey Affleck (r.) staubte für

Gerade heimste Casey Affleck, 41, den Oscar als „bester Hauptdarsteller“ für seinen Film „Manchester by the Sea“ ein. Sein älterer Bruder Ben Affleck, 44, hat immerhin schon zwei der begehrten Trophäen zu Hause. Für Casey jedoch kein Grund zur Eifersucht.

Casey Affleck: "Ben und ich sind uns sehr nahe"

Bisher stand er immer im Schatten von Ben Affleck. Das hat sich nun schlagartig geändert. 

Konkurrenzdenken gab es nie zwischen uns. Er ist mein einziger Bruder, und wir sind uns sehr nahe – wir würden es niemals zulassen, dass so etwas zwischen uns steht,

sagt er im Interview mit OK!.

"Wir würden garantiert nicht aufeinander hören!"

Sich gegenseitig Tipps geben, kommt aber auch nicht in Frage: „Wir würden garantiert nicht aufeinander hören“, lacht er.

Das ganze Interview liest du in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 1. März, im Handel.

Video: Casey Affleck - Ben Afflecks Bruder erobert die Oscars und Hollywood!