Cristiano Ronaldo: Hochzeit mit Freundin Georgina in Planung?

Der Fußballer und seine neue Flamme sollen angeblich bald vor den Traualtar treten

Bei Cristiano Ronaldo, 31, und seiner Liebsten kann es anscheinend nicht schnell genug gehen! Erst vor knapp zwei Wochen zeigte sich der Real-Madrid-Kicker bei der Verleihung des "Fifa Weltfußballer"-Awards zum ersten Mal mit seiner neuen Freundin Georgina Rodriguez, 21. Nun soll das Paar bereits seine Hochzeit planen - das berichtet zumindest das portugiesische Magazin "Correio da Manha".

Ronaldos Mutter soll bereits ihren Segen gegeben haben

Wie das Boulevard-Blatt berichtete, sollen Ronaldo und Rodriguez schon genaue Pläne für ihre gemeinsame Zukunft haben. Freunde des "Weltfußballers 2016" verrieten dem Magazin, dass die Hochzeit bereits im Sommer 2018 steigen könnte.

Die Heirats-Gerüchte sorgen jedoch für gespaltene Meinungen, schließlich sind der Kicker und das Model erst seit wenigen Monaten offiziell ein Paar. Den Segen seiner Mutter habe Ronaldo dem Magazin zufolge aber bereits - beste Voraussetzungen, um Nägel mit Köpfen zu machen.

Erst die Hochzeit, dann Nachwuchs?

Doch damit nicht genug: Angeblich soll das junge Paar ebenso über gemeinsamen Nachwuchs nachdenken. Ronaldo selbst hat bereits einen 6-jährigen Sohn, mit dem sich Georgina bestens verstehen soll. Bisher haben sich die beiden jedoch nicht zu den Gerüchten geäußert. Bleibt also abzuwarten, ob Fans sich schon bald über Baby-News oder eine Hochzeit des Fußballers freuen können.