Daniela Katzenberger postet unretuschiertes Bikini-Foto und wird von Fans gefeiert

Photoshop? Nicht bei der Katze: "Finde mich auch so gut"

Hier ein Pickelchen weggezaubert, da ein paar überflüssige Kilos und lästige Dellen wegretuschiert - heutzutage hat wohl jeder schon mal zum Photoshop-Pinsel gegriffen. Dass es allerdings auch ohne geht, bewies nun Daniela Katzenberger, 30. Denn die sympathische TV-Blondine postete jetzt auf Facebook ein völlig unretuschiertes Bikini-Foto von sich. We love it!

Daniela Katzenberger zeigt die unretuschierte Wahrheit

Perfekte Pose, makelloser Teint und augenscheinlich kein Gramm zu viel auf den Rippen - genau so sieht die Realität auf Instagram-Schnappschüssen und Co. aus. Photoshop sei Dank, zumindest in den meisten Fällen. Nicht so auf dem aktuellen Facebook-Foto von Daniela Katzenberger. Denn dort ist weder die Pose perfekt gewählt, noch irgendein "Makel" weggeschummelt. Im Gegenteil: völlig natürlich und mit einem breiten Grinsen im Gesicht lächelt die Katze selbstbewusst in die Kamera. Und das kann sie auch! 

 

 

Kein Photoshop am Körper. Weiß nicht, wie das geht. Finde mich auch so gut,

schrieb die 30-Jährige selbstbewusst zu dem Schnappschuss.

Fans feiern Daniela Katzenberger

Kein Wunder, dass so viel Ehrlichkeit direkt mit jeder Menge Respekt und lobenden Kommentaren belohnt wurde.

So toll und mutig von dir, kaum ein Promi zeigt ein real life Foto, einfach top,

schrieb ein begeistertet Follower.

Schön mal wieder ein echtes Foto zu sehen (sieht man ja kaum mehr in den Medien) ,

stimmte ein Fan zu.

Tolles Foto, du brauchst auch kein Photoshop

so eine weitere Meinung. Und dem können wir uns nur anschließen. Weiter so, liebe Dani!