Denise Temlitz: Für diesen Schritt wird sie stark kritisiert!

Die Schwangere plant ihr Kind vor dem errechneten Geburtstermin zu holen

Er kürzlich ließen Denise Temlitz, 27, und ihr frischgebackener Ehemann Pascal Kappés, 27, die Babybombe platzen und erklärten stolz, dass sie Eltern werden. Nun schockt das Paar seine Fans, mit einer krassen Ankündigung …

Denise Temlitz: „Wir haben beschlossen, das Baby eine Woche eher zu holen“

Auch wenn es noch ein bisschen hin ist, können Denise Temlitz und Pascal Kappés es schon jetzt kaum abwarten, ihr Kind endlich in den Armen halten zu können. Das Paar plant bereits die Geburt des Babys - und die werdende Mutter hegt einen ganz besonderen Wunsch:

Der ursprüngliche Termin war der 20./21. Oktober. Aber wir haben für uns beschlossen, dass wir das Baby eine Woche eher holen wollen, am 14. Oktober. Entweder mit einem Kaiserschnitt, oder dass die Wehen eingeleitet werden,

erklärte Denise jetzt gegenüber „Promiflash“.

Und das aus einem ganz besonderen Grund: Der 14. Oktober ist der Geburtstag ihrer Oma. Damit spricht die 27-Jährige ganz offen über ein Tabuthema, denn ein Kind vor dem geplanten Geburtstermin zu gebären, bringt definitiv gesundheitliche Risiken mit sich.

Heftige Kritik im Netz: „Frauen wie du sollten keine Kinder bekommen“

Natürlich lässt ein Shitstorm nach einer solchen Äußerung nicht lange auf sich warten. Im Netz haben sich jetzt zahlreiche User zu Wort gemeldet, die den Plan der ehemaligen „Bachelor“-Kandidatin kritisch betrachten. So lauten einige der fassungslosen Kommentare:

Du willst dein Kind eine Woche vorher holen lassen, nur damit es an demselben Tag wie deine Oma Geburtstag feiert? Wie bescheuert kann ein Mensch eigentlich sein, du greifst ohne wichtigen medizinischen Grund in Mutter Natur ein, weil du einfach einen an der Waffel hast. Frauen wie du sollten keine Kinder bekommen.

 

Jeder Tag im Bauch ist wichtig für die Entwicklung des Babys. Deshalb sollte man es nicht ohne medizinischen Hintergrund früher holen. Schon gar nicht, weil man ein tolles Datum haben möchte.

 

Es ist das oberste Gebot, dass es dem Kind gut geht und es gesund ist. Das Datum ist da ja wohl Nebensache!! Da kriege ich zu viel, wenn jemand so egoistisch ist und nur an sein eigenes Wohl denkt!

Findest du auch, dass Denise egoistisch handelt? Stimme unten ab!

 

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir!

Findest du auch, dass Denise egoistisch handelt?

%
0
%
0