"Der Bergdoktor"-Star Hans Sigl: Ehe-Geheimnis gelüftet

"Ich würde meine Ehe nie durch Untreue riskieren"

Dem "Der Bergdoktor"-Star Hans Sigl, 52, fliegen zahlreiche Frauenherzen zu und er ist viel unterwegs - trotzdem ist seine Ehefrau immer seine Nummer eins!

"Der Bergdoktor"-Star Hans Sigl: "Ich würde meine Ehe nie durch Untreue riskieren"

Er ist einer der begehrtesten TV-Stars, spielt seine Rolle als "Der Bergdoktor" mit großer Leidenschaft. Das dürfte für Susanne, die Ehefrau von Hans Sigl, nicht immer einfach sein. Denn wenn gerade nicht gedreht wird, langweilt der Schauspieler sich offenbar!

Zu lange Pausen sind nichts für mich. Freue mich schon wieder auf meine Kollegen,

oder "Morgen wieder Arbeit. Freude", schreibt der 52-Jährige auf Instagram.

 

"Der Bergdoktor"-Star Hans Sigl: Ehe-Geheimnis ausgeplaudert

Worte, die für eine Frau womöglich etwas schmerzhaft sind. Und dann sind da auch noch die "Der Bergdoktor"-Fans, die Hans Sigl sicherlich jeden Tag verführerische Angebote machen! Doch für den Schauspieler ist das keine Versuchung:

Es ist ein großartiges Gefühl, mit Susanne verheiratet zu sein. Ich würde meine Ehe nie durch Untreue riskieren. Wir haben bei unserer Hochzeit einen Exklusivvertrag unterschrieben – auf Lebensdauer,

verriet er eins gegenüber "Bunte".

Seine Ehe mit Susanne bedeutet ihm alles: "Man darf niemals glauben, dass Liebe etwas Selbstverständliches ist. Man muss die Liebe wohl behüten und beschützen und wie eine Pflanze gießen. Wir ergänzen uns einfach wunderbar, verstehen uns blind, sind beste Freunde", schwärmt er.

Um die Liebe nach über 13 Jahren weiterhin frisch zu halten, gibt es im Hause Sigl auch ein paar Rituale. "Samstags schenke ich meiner Frau frische Blumen. Oder ich bringe ihr eine Kleinigkeit vom Dreh mit. Aber mehr verrate ich nicht", erklärt der 52-Jährige schmunzelnd.

Artikel aus der aktuellen IN-Printausgabe von SE

Mehr spannende Star-News gibt es in der neuen IN - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Mehr zu "Der Bergdoktor" liest du hier:

Hans Sigl: Serien-Aus? Das muss sein "Bergdoktor"-Nachfolger beachten

"Der Bergdoktor": Wegen Corona - Trauriger Verlust für Hans Sigl

"Der Bergdoktor": Endlich Gewissheit! So steht es um die Serie

Schaust du "Der Bergdoktor"?

%
0
%
0