Dominik Bruntner: Jetzt packt seine Ex Lena Bröder aus!

Ist die "Bachelorette" schuld am Liebes-Aus?

In OK! erzählt Miss Germany Lena Bröder, 28, wie die Trennung von Dominik Bruntner, 25, wirklich ablief. Und der "Big Brother"-Star kommt dabei gar nicht gut weg!

ER hat mir IHR Schluss gemacht - per Handy!

Von wegen einvernehmliche Trennung! Bei Miss Germany Lena Bröder und Mister Germany Dominic Bruntner sollte es die ganz große Liebe werden. Doch nach nur wenigen Monaten Beziehung folgte dann das Beziehungs-Aus der beiden. Jetzt erzählt die Schönheitskönigin, wie das Beziehungsende zwischen ihr und Dominik wirklich ablief. Und eines steht fest: Der 25-Jährige kommt bei Lenas Aussagen gar nicht gut weg! 

"Er hat per WhatsApp Schluss gemacht", klagt Lena Bröder bitter enttäuscht gegenüber OK!. Nanu? In Dominik Bruntners offiziellem Statement zum Liebes-Aus hieß es noch: "WIR haben uns getrennt." Nun kommt heraus: Es war allein SEINE Entscheidung.

Es ging alles relativ schnell. Ich war bei der Arbeit und konnte es gar nicht realisieren. Dominik konnte sich das mit uns plötzlich nicht mehr vorstellen,

erzählt die Schönheitskönigin traurig. 

 

 

Dreimal haben Mister und Miss Germany es miteinander versucht. Dreimal hat es nicht geklappt. Umso schlimmer, dass Dominik offenbar nicht den Mut hatte, Lena persönlich zu sagen, dass es vorbei ist.

Ich hatte durch sein schnelles Posting keine Gelegenheit, meinen engsten Freunden und der Familie von der Trennung zu erzählen. Sie haben es nicht durch mich, sondern durch Social Media erfahren,

schimpft Lena. Wie demütigend!

Lena Bröder: "Eifersucht war nie ein Thema"

Laut des "Promi Big Brother"- Stars sei die Distanz und der Altersunterschied (die beiden trennen allerdings nur drei Jahre!) schuld am Liebes-Aus gewesen. Auch ihre Eifersucht soll der Beziehung den Garaus gemacht haben. "Lena hat es schon gestört, dass ich auf Veranstaltungen mit anderen Frauen geredet habe", behauptete Dominik letzte Woche gegenüber OK!. Aber ist das die Wahrheit? Lena bestreitet das. Sie sagt: "Eifersucht war nie ein großes Thema für uns. Ich war mir stets seines Berufes bewusst und welche Aufgaben dieser mit sich bringt.

 

 

Ihrer Meinung nach habe der 25-Jährige nur nach einem weiteren Grund gesucht, sich nicht fest binden zu müssen. Lena schießt in Richtung ihres Ex: "Um eine Beziehung am Laufen zu halten, muss man einfach Arbeit investieren – und manche sind dafür bereit und manche eben nicht." Autsch! 

Sind TV-Projekte schuld am Liebes-Aus?

Die 28-Jährige glaubt, dass Dominik sie aus purer Berechnung abgesägt hat:

Ich habe eine Vermutung, dass da ein Projekt oder eine TV-Show ansteht, für die er Single sein muss.

Lena nimmt an, dass Dominik an der neuen Staffel von "Die Bachelorette" teilnehmen wird. Ist ihm seine Karriere wichtiger als die Liebe? Und was wäre, wenn Dominik reumütig zurückkriechen würde? Würde sie ihn zurücknehmen? Lena stellt klar: "Wenn er der Richtige wäre, dann würde es auch jetzt mit der Beziehung klappen und nicht erst in ein paar Jahren. Daher wird es wohl keine vierte Chance geben." 

Julia Dreblow

Weitere spannende Promi-News liest du in der neuen Ausgabe der OK! - seit Mittwoch, 4. April, im Handel!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

 

Meinst du, dass Dominik Lena wegen TV-Shows verlassen hat?

%
0
%
0