Drake: Bella Hadid bestreitet Beziehung

Das "Victoria's Secret"-Model dementiert Liebes-Gerüchte

Hat sich Bella Hadid, 21, nach The Weeknd gleich den nächsten Musiker geschnappt? Die Vermutung liegt nahe, da das neue Album von Rapper Drake, 31, einige Textzeilen in Anspielung auf das Model enthält. Doch Bella dementierte nun die Gerüchte.

Bella Hadid und Drake "nur Freunde"

Model Bella Hadid bestreitet, eine Beziehung zu Rapper Drake zu haben. Das Supermodel reagierte auf einen Kommentar bei Twitter, in dem ein Fan schreibt, sie und der Rapper hätten „wahrscheinlich“ etwas miteinander gehabt. Er schrieb: „Wen hatte er noch nicht?“ Daraufhin antwortete Bella:

Nicht mich! Das ist respektlos. Warum können Menschen nicht einfach Freunde sein, ohne die ganzen Unterstellungen.

Drake-Lyrics über Bella Hadid?

Das neue Album von Drake, "Scorpio", ist erst seit kurzem veröffentlicht, doch die Fans haben schon diverse Hinweise auf sein Privatleben in seinen Texten gefunden. Und in einigen davon scheint es um Bella Hadid zu gehen. In "Sandra's Rose" rappt er:

Mein ganzes Haus ist voller Supermodels wie bei Mohammed Hadid.

In dem Song "Finesse" scheint es auch um Bella zu gehen. Dort heißt es: "Sollte ich nach New York gehen? Ich kann mich nicht entscheiden, Fashionweek ist mehr deins als meins." Doch natürlich kann damit auch ein beliebiges anderes Model gemeint sein.

Bella Hadid und The Weeknd

Single soll Bella trotzdem nicht sein. Anfang Juni soll sie in Südfrankreich gesehen worden sein, als sie mit ihrem Ex The Weeknd knutschte. Bei einer Aftershowparty der Cannes Filmfestspiele sollen die beiden sich sehr nahe gekommen sein, auch wenn sie kurz vorher noch dementierten wieder zusammen zu sein.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News 

 
Themen
Artikel enthält Affiliate-Links