Ex-Schwiegermutter über Alexander Posth: „Er ist durchgedreht!"

Mit Video: Unfassbarer Gewaltausbruch gegen den kleinen Bruder von Ex Anastasia Abasova

OK! liegen die schockierenden Beweisaufnahmen vor: TV-Makler Alexander Posth, 38, verpasst dem kleinen Bruder seiner Ex-Frau Anastasia Abasova, 26, eine Kopfnuss! „Er hat mit voller Kraft seinen gegen meinen Kopf geschlagen“, erinnert sich Jan Kollmer, 16, im Gespräch. 

Über Alexander Posth: "Da ist er durchgedeht"

Wie es dazu kam, schildert seine Mutter Alla Kollmer so:

Meine Kinder waren Kuchen essen, als Alexander auf einmal reinkam und meine Tochter bedrohte.

Offenbar ging es bei dem Streit um das Sorgerecht ihres gemeinsames Sohnes Henry, 4. Die Mutter: „Mein Sohn ist zu ihm hin, weil er mit ihm reden wollte, dass er Anastasia nicht vor aller Augen so angehen kann. Da ist er durchgedreht.“

Die ganze Geschichte und die Bilder gibt's in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 19. August im Handel. 

Seht hier das Video der Kopfnuss von Alexander Posth: