Fitness-Trainer bringt Anne Hathaway zum Weinen

Der Bodybuilder kritisierte die Figur der frischgebackenen Mutter

Acht Wochen ist es her, dass Anne Hathaway, 33, zum ersten Mal Mutter geworden ist und schon feierte sie bei der Premiere ihres neuen Filmes „Alice im Wunderland 2 - Hinter den Spiegeln“ bereits ihr Red-Carpet-Comeback. Und das mit einem After-Baby-Body auf den die Schauspielerin so kurz nach der Geburt wirklich stolz sein kann. Bei ihrem letzten Fitnessstudio-Besuch sah das ein Personal-Trainer allerdings ganz anders und brachte Anne tatsächlich zum Weinen.

Seitenhieb gegen Anne Hathaway

Auch wenn es wirklich fies ist: Über die neuste Anekdote von Anne Hathaway mussten wir schon ein bisschen schmunzeln. Selbst Promis werden von Fitness-Freaks eben nicht verschont, wie die 33-Jährige jetzt in einem Interview in der „Ellen DeGeneres“-Show verriet.

Bei ihrem letzten Besuch im Fitnessstudio fiel der brünetten Schönheit auf, dass sie von einem Muskelpaket über längere Zeit angestarrt wurde. Als sie mir ihrem Training fertig ist, kommt der besagte Mann auf sie zu und fragt, ob sie schon länger in dem Studio angemeldet sein würde. Ein Flirt-Versuch denkt Anne im ersten Moment - es kommt aber ganz anders.

Schnell stellt sich heraus, dass es sich um einen Fitness-Trainer handelt, der nach Arbeit sucht.

Also sage ich ‚Weißt du, ich trainiere hier schon lange, aber habe eine Zeit lang pausiert, weil ich vor sieben Wochen ein Kind bekommen habe‘. Und ich gehe davon aus, dass er etwas Nettes sagt, was normal ist, wenn jemand gerade ein Kind bekommen hat. Sowas wie ‚Du siehst super aus!‘ - ob das nun stimmt oder nicht. Aber er sagt: ‚Oh, versuchst du die Baby-Kilos loszuwerden ja?‘.

Die Schauspielerin hat aus dem Vorfall gelernt

Als der Macho endlich einen Abgang macht, rollen Anne tatsächlich ein paar Tränen die Wange hinunter. Heute kann sie über den Vorfall allerdings lachen: „Jetzt denke ich mir ‚Ich trainiere mit 5 Pfund Gewichten, aber ich habe ein Kind mit meinem Körper geboren‘. Ich fühle mich gut. Und es interessiert mich nicht, wie ich gerade aussehe, solange ich mich wohl fühle“.

Video: Anne Hathaway und das Frühstücks-Problem

 

 

Themen