Fotos von Tara Reid aufgetaucht! Hat der Magerwahn jetzt ein Ende?

Der ehemalige "American Pie"-Star schockte zuletzt mit seiner extrem dünnen Figur

Strahlend schön: Tara Reid scheint es wieder besser zu gehen.  Immer noch sehr schmal, aber mit ein paar Kilos mehr auf den Rippen besuchte die Noch vor ein paar Monaten geriet Tara Reid mit diesen Schock-Fotos ihrer mageren Figur in die Schlagzeilen. Die Schauspielerin schien in einen Teufelskreis aus Partys und Alkohol abzudriften. 

Gute Nachrichten von Tara Reid, 40! Hatte die hübsche "American Pie"-Darstellerin vor einigen Monaten noch mit ihrer Mager-Figur für Schlagzeilen gesorgt, scheint sie sich jetzt endlich gefangen zu haben. Das legen die neuesten Aufnahmen der Blondine nahe, die vor ein paar Tagen bei Reids Besuch der Premiere von "Bloodline" entstanden sind. 

Tara Reid vollkommen verändert

Sichtlich gut gelaunt stellte sich Tara Reid dem Blitzlichtgewitter, als sie mit den anderen geladenen Gästen die Premiere der TV-Serie "Bloodline" in Kalifornien feierte. Doch nicht nur Taras selbstbewusstes und fröhliches Auftreten fiel den Beobachtern sofort ins Auge - es sieht ganz so aus, als habe der ehemalige "American Pie"-Star inzwischen wieder ein paar Kilos mehr auf den Rippen.

Magerwahn vorbei?

Die Blondine wirkt zwar nach wie vor zerbrechlich schmal, dennoch scheinen jetzt schon Lichtjahre zwischen ihrem neuesten Auftritt und den Schock-Fotos von vor ein paar Monaten zu liegen. Für blankes Entsetzen sorgte damals noch eine Tara, die nur noch aus Haut und Knochen zu bestehen schien. Noch dazu sorgte die 40-Jährige immer wieder mit ihren Sucht-Eskapaden und Beauty-OP-Desastern für Aufsehen.

Welche Umstände die einst so gefragte Schauspielerin derart abdriften ließen? Unklar. Doch es sieht ganz so aus, als habe sich Tara wieder ein wenig gefangen und dem Magerwahn den Kampf angesagt. 

Video: Tara Reid strahlend schön