Gesichtet! „GNTM“-Alisar Ailabouni startet bei NYFW durch

Bei der New York Fashion Week läuft sie für mehrere Designer

Alisar Ailabouni für Betsey Johnson auf der New York Fashion Week Alisar Ailabouni in der Maske auf der New York Fashion Week. Alisar Ailabouni für Charles Youssef. Alisar Ailabouni für Josie Natori. Alisar Ailabouni präsentiert ihren Look der Show auf Instagram.

Alisar Ailabouni, 26, hat es geschafft, der Modelschmiede von „Germany’s Next Topmodel“ zu entwachsen und ihren eigenen erfolgreichen Weg als Laufstegschönheit einzuschlagen. Bei der New York Fashion Week schwebte das Model gleich für mehrere Designer über den Catwalk.

Gefragtes Model

Seit die 26-Jährige 2010 in der Casting-Show von Heidi Klum zur Siegerin gekürt wurde, geht es für sie steil bergauf. Mangelnde Jobangebote? Darüber kann Alisar nicht klagen und ist auch bei der derzeitigen Fashion Week New York wieder ein gefragtes Model.

Ob als bunter Punk mit gekreppten Haaren und rot geschminkten Augenbrauen für die amerikanische Designerin Betsey Johnson oder in einem langen eleganten Abendkleid von US-Designerin Josie Natori - Alisar macht eine gute Figur und zeigt auf der Fashion Week, wie wandelbar sie ist.

 

Zu dünn?

Zum Thema Figur hat manch ein Fan der hübschen Österreicherin eine ganz eigene Meinung . Auf einem Schnappschuss zeigt sich das Model Backstage vor der Show von Charles Youssef und sorgt mit ihren zarten Maßen für Aufsehen bei ihren Followern:

Du bist so dürr geworden! Die Beine erinnern an eine Magersüchtige,

schreibt ein Fan.

 

 

First show today #backstage #charlesyoussef #nyfw #SS16 #redmodels

Ein von AlisarAilabouni (@alisarailabouni) gepostetes Foto am

 

Doch der Erfolg gibt Ailabouni recht und die „GNTM“-Siegerin kann wohl von sich behaupten, dass sie es geschafft hat.

 

 

First show today for #supima #backstage #nyfw #annalev next show #josienatori #lovecollection #redmodels #SS16

Ein von AlisarAilabouni (@alisarailabouni) gepostetes Foto am