Hannawald-Baby: Melissa oben ohne auf Instagram-Schnappschuss

Die werdende Mama hat ihren XXL-Babybauch verewigt

Der Baby-Countdown läuft! Lange kann es nicht mehr dauern, bis Ex-Skispringer Sven Hannwald, 42, und seine Liebste Melissa, 26, zum ersten Mal Eltern werden. Vor der Geburt nutzte die Mami in spe aber noch die Chance und fertigte oben ohne ein schönes Erinnerungsstück für die Familie an. 

Melissa Hannwald kann es kaum erwarten

Die Vorfreude auf den ersten gemeinsamen Nachwuchs könnte bei Sven Hannawald und seiner Frau Melissa wohl größer kaum sein. Auf Instagram gewährt das Sportler-Pärchen seinen Followern schon seit einiger Zeit ganz private Einblicke in die Vorbereitungen auf die für Februar geplante Geburt.

 

 

 

 

Doch bevor es soweit ist, ließ es sich Melissa nicht nehmen, ihre Babykugel als Andenken an die Schwangerschaft zu verewigen. Ein Gipsabdruck des XXL-Bäuchleins soll die Familie für immer an die schöne Zeit vor der Entbindung erinnern. 

"Schöne Sauerei, aber wir drei hatten eine Menge Spaß"

Wie das Ganze am Ende aussah, zeigt ein süßer Schnappschuss der Fußballerin auf ihrem Instagram-Account. Dazu schrieb die 26-Jährige:

Schöne Sauerei, aber wir 3 ❤️👫🐣❤️ hatten eine Menge Spaß 😍! #vorfreude #love #baby#family #diehannawalds #myman

​#ourbaby #countdown #ready #happy#besttimeofmylife #couple #picoftheday

 

Im August 2016 verkündete Sven Hannawald die freudige Baby-News. Kurz darauf gaben sich der Ex-Profi-Sportler und die VfL-Wolfsburg-Fußballerin heimlich, still und leise das Ja-Wort. Es ist der erste Nachwuchs für das Pärchen. Der ehemalige Skispringer hat bereits den neunjährigen Sohn Mateo aus einer früheren Beziehung.