Helena Bonham Carter: Ihr Neuer könnte ihr Sohn sein

"Er ist Magie"

Helena Bonham Carter, 54, ist wieder glücklich verliebt. Und obwohl ihr neuer Freund 22 Jahre jünger ist als sie, soll das Paar perfekt zusammenpassen.

Helena Bonham Carter hat einen Neuen - Er ist 22 Jahre jünger

Schauspielerin Helena Bonham Carter ist sechs Jahre nach der Scheidung von Regisseur Tim Burton, 32, wieder glücklich verliebt - in den 32 Jahre alten Rye Dag Holmboe. Während sie sich zunächst bedeckt hielt und ihre Beziehung aus der Öffentlichkeit raushielt, konnten ihr der 54-Jährigen nun doch ein paar Worte zu ihrem Neuen entlockt werden

Er ist Magie und das ist alles, was ich sagen werde,

schwärmte die Mutter zweier Kinder über den Psychoanalytiker in einem Interview mit "The Guardian".

Mehr zu Helena Bonham Carter:

 

 

Helena Bonham Carter und ihr neuer Freund: "Sie passen gut zusammen"

Die beiden hatten sich auf der Hochzeit einer Freundin kennengelernt. "Helena hatte die Hoffnung schon aufgegeben, jemanden nach der Trennung von Tim zu finden", verrät ein Insider gegenüber dem US-Klatschblatt "Star". "Aber sie und Rye verstanden sich sofort und sind seitdem zusammen."

Trotz des Altersunterschieds von 22 Jahren sollen die beiden einiges gemeinsam haben und verstehen sich angeblich blendend.

Helena und Rye haben gerne ihre Ruhe, gehen mit ihren Hunden spazieren, lesen oder schauen Filme,

so die Quelle. "Sie passen gut zusammen."

 

Embed from Getty Images

 

Glaubst du, dass Helenas und Ryes Beziehung halten wird?

%
0
%
0