Jennifer Lawrence: Hat sie ein Alkohol-Problem?

Die Schauspielerin zeigt sich immer wieder sturzbetrunken in der Öffentlichkeit

Weil es mit ihrer Karriere steil bergab geht und ihr alle Männer davonlaufen, flüchtet sich Jennifer Lawrence, 27, in Wein, Schampus & Co. …

Jennifer Lawrence: "Es gibt immer einen Grund zum Anstoßen"

Ohne Gin und Rotwein könnte ich nicht leben,

gestand Jennifer Lawrence gerade in der „Ellen DeGeneres Show“. Dass die Schauspielerin gerne feiert, ist bekannt. Doch mittlerweile hat ihr Alkoholkonsum eine erschreckende Dimension angenommen. Bei der Premiere ihres neuen Films „Red Sparrow“ in New York lief sie betrunken über den roten Teppich. Auf sämtlichen Fotos starrte sie mit weit aufgerissenen und rot unterlaufenen Augen in die Kameras.

Ich hatte ein paar Rum-Cola und wollte nicht betrunken aussehen,

erklärte sie mit irrem Blick.


© Splash

Und weiter: „Wenn ich auf PR-Tour bin, gibt es immer einen Grund zum Anstoßen.“ Schon klar! Allerdings scheint Jennifer, wenn es um Hochprozentiges geht, nie Nein sagen zu können. In der „Late Show“ ließ sie sich mit Moderator Stephen Colbert, 53, live im TV volllaufen. Und letztes Jahr versteigerte sie sogar ein Besäufnis mit sich, indem sie ihre Fans herausforderte: „Wetten, ihr schafft es nicht, mich unter den Tisch zu trinken?!“ Die Challenge gewann sie tatsächlich – offensichtlich ist die Blondine gut im Training.

Jennifer Lawrence kann einfach nicht nüchtern bleiben

Von Fans wurde Jen bislang für ihre unkonventionelle Kumpeligkeit geliebt. Doch inzwischen bekommen immer mehr Menschen mit, dass die Suff-Eskapaden nicht sympathisch sind, sondern auf ein echtes Suchtproblem hindeuten könnten. Selbst beim wichtigsten Showbiz-Event des Jahres, der Oscar-Verleihung, konnte Jennifer nicht nüchtern bleiben. Auf dem Red Carpet benahm sie sich total daneben, zog Grimassen und crashte die Interviews der anderen Gäste.

Embed from Getty Images

Im Saal hatte Jennifer dann plötzlich ein Glas Wein in der Hand – obwohl während der Show eigentlich gar kein Alkohol ausgeschenkt wird. Angetüdelt kletterte die Schauspielerin über die Sitzreihen, pennte beim Small Talk mit Salma Hayek fast weg und lallte bei ihrer Rede. Ein Gast verrät:

Alle haben über sie getuschelt.

Ein Super-GAU, schließlich war die gesamte Hollywood-Elite vor Ort. Und wer gibt einer Schnapsdrossel schon einen Job? Den großen Studios scheint das Risiko jedenfalls zu groß zu sein: Die sonst so viel beschäftigte Schauspielerin hat gerade kein einziges Filmprojekt in Planung ...

Embed from Getty Images

Schaut JLaw etwa zu tief ins Glas, um ihren Frust zu ertränken? Denn nicht nur mit ihrer Karriere geht’s bergab – auch in der Liebe hat sie seit Jahren nur Pech. Niemand bittet mich um ein Date. Ich bin jedes Wochenende allein, klagt sie. Dass sie aus Einsamkeit zur Flasche greift, bringt einen Teufelskreis in Gang. Sexy finden Kerle ihre Sauferei bestimmt nicht!

 

Text: Julia Dreblow

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News