Jennifer Lawrence: Wie verkraftet sie diese News über ihren Ex?

Ihr Ex-Freund Nicholas Hoult soll zum ersten Mal Vater geworden sein

"Er ist die Liebe meines Lebens", soll Jennifer Lawrence, 27, erst kürzlich über ihren Ex-Freund Nicholas Hoult, 28, gestanden haben. Dieser ist nun offenbar heimlich Vater geworden – Mutter seines Kindes ist jedoch nicht JLaw, sondern das 24-jährige Model Bryana Holly …

Nicholas Hoult: Ist er heimlich Papa geworden?

Erst kürzlich gingen Bilder von Nicholas Hoults Freundin Bryana Holly durch die Netzwerke, die das hübsche Model mit verdächtiger Wölbung zeigten. Nun scheint sich der Verdacht bestätigt zu haben – angeblich wurden der "About a Boy"-Schauspieler und die 24-Jährige, die seit einem Jahr liiert sein sollen, erstmals Eltern. Dies berichtet nun zumindest das „People“-Magazin.

Sie haben das geheim gehalten, aber sie sind glücklich,

so ein Insider. Verwunderlich wäre es nicht, denn der 28-Jährige ist dafür bekannt, dass er sein Privatleben aus der Öffentlichkeit fernhält. 

Embed from Getty Images

Ein Stich ins Herz für Jennifer Lawrence

Und auch für Jennifer Lawrence dürfte diese Baby-News mehr als überraschend kommen. Noch im März berichteten Insider, dass die Schauspielerin ihren Ex, der gleichzeitig ihre erste große Liebe war, gerne zurückhätte. 

Sie beschreibt Nicholas immer noch als ‘die Liebe meines Lebens’,

verriet eine Quelle gegenüber "Life & Style". Und weiter: “Sie bittet ihn, ihr noch eine letzte Chance zu geben.” 2014 trennte sich Nicholas von seiner Schauspieler-Kollegin, nachdem die beiden vier Jahre lang liiert waren. Schuld am Liebes-Aus sollen angeblich die dauerhafte Fernbeziehung der beiden viel beschäftigten Schauspieler und die damit verbundenen Differenzen gewesen sein. Scheint, als müsse die 27-Jährige nun endgültig mit ihrer Vergangenheit abschließen.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei