Jessica Paszka: Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

Fans entsetzt über ein neues Selfie der Bachelorette

Natürlichkeit? Fehlanzeige! Auf einem aktuellen Selfie strahlt Jessica Paszka, 28, ihren Fans mit einer dicken Schicht Make-up entgegen. Ihre Community zeigt sich entsetzt …

Bist du es, Jessica?

Jessica Paszka gehört definitiv nicht zu der Kategorie natürliche Schönheit. Die 28-Jährige hat sich bereits mehrfach unters Messer gelegt und ist auch Extensions und künstlichen Fingernägeln nicht abgeneigt. Doch mit einem aktuellen Instagram-Posting hat es die Bachelorette nun definitiv auf die Spitze getrieben. Ihre Fans sind schockiert!

Auf dem besagten Selfie trägt sie eine dicke Schicht Foundation, ein dramatisches Augen-Make-up inklusive Fake-Lashes und die volle Ladung Highlighter. Das Ergebnis: Jessica ist auf dem Foto nicht wiederzuerkennen. Zu dem Posting schreibt sie selbst:

Jeder weiß, dass Schminke verändern kann. Es ist kein Tageslook, das ist klar. Aber wie findet ihr es für ein besonderen Anlass?

Fans sind sich einig: „Nicht schön!“

Bei den Followern des TV-Sternchens kommt das Makeover überhaupt nicht gut an. Unter dem Schnappschuss haben sich mittlerweile zahlreiche kritische Meinungen angehäuft.

Man erkennt dich nicht.

 

Total unnatürlich, sieht aus wie eine Maske ...

 

Billig und operiert siehst du aus.

 

Deswegen hat niemand für dich bei ‚Let’s Dance‘ angerufen! Generell total unnatürlich und dein Charakter? Schrecklich!

Was sagst du zu dem Look von Jessica? Stimme unten ab!

 

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

Was sagst du zu dem Look von Jessica?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links