Kurz vor der Geburt: Trennung bei Rob Kardashian und Blac Chyna!

"TMZ" zufolge soll nach acht Monaten bereits alles aus und vorbei sein

Es schien, als hätte Rob Kardashian, 29, in Blac Chnya, 28, die Liebe seines Lebens gefunden. Doch nach acht Monaten Beziehung soll die Turtelei zwischen dem "Keeping up with the Kardashians"-Star und dem Model nun bereits ein Ende gefunden haben. Das berichtet das US-Portal "TMZ", das sich auf Insideraussagen beruft. Werden die beiden sich wieder zusammenraufen? Schließlich erwartet Blac Chyna in wenigen Wochen ihr gemeinsames Baby...

Rob und Kardashian haben sich angeblich getrennt!

Mit dieser News hat so kurz vor der Geburt des Kardashian-Sprösslings sicher niemand gerechnet! Erst vor knapp zwei Wochen verkündeten die werdenden Eltern stolz, dass das Baby ein Mädchen wird. Doch anstatt sich gemeinsam auf die bevorstehende Geburt und das Familien-Dasein vorzubereiten, haben die beiden offenbar alle Pläne über Bord geworfen

Kardashians planen separate Baby-Showers

Wie "TMZ" von Nahestehenden der Kardashians erfahren haben will, haben Robs Schwestern aus Rücksicht auf das getrennte Paar separate Baby-Shower-Partys geplant - eine mit Rob und eine mit Blac Chyna. Der 29-Jährige war über das Vorhaben aber so aufgebracht, dass er auf Twitter einen Familien-Streit entfachte. In dem sozialen Netzwerk schrieb er: 

Ihr ladet die Mutter meines Kindes nicht zu meiner Baby-Shower ein, habt ihr euren Verstand verloren? 

Aus seiner Wut heraus postete Rob sogar die Handynummer seiner Schwester Kylie, die daraufhin mit Fan-Nachrichten bombardiert wurde. Mittlerweile habe sich die Jüngste aus dem Kardashian-Clan jedoch eine neue Nummer zugelegt. Rob ist offenbar davon ausgegangen, dass Kylie Rache an Blac Chyna üben wollte. Schließlich war die Bald-Mama vor einigen Jahren mit Tyga zusammen, Kylies aktuellem Freund. 

Werden Rob und Blac Chyna ihrem ungeborenen Kind zuliebe wieder zueinander finden? Oder ist dies tatsächlich das Ende einer kurzen Liaison?