Lied geklaut? Ed Sheeran droht 20-Millionen-Dollar-Klage

Angeblich habe der Sänger bei "X Factor"-Gewinner Matt Cardle abgekupfert

Hat Ed Sheeran, 25, seinen erfolgreichen Song "Photograph" etwa nur geklaut? Das behaupten zumindest jetzt zwei Songwriter aus Los Angeles, USA. Demnach soll Sheerans beliebtes Lied ihrem Song "Amazing" ähneln, den der britische Popsänger Matt Cardle, 33, Sieger der siebten "The X Factor"-Staffel, bereits im Jahr 2011 veröffentlicht hatte. Nun droht dem britischen Schmusesänger eine saftige Klage von 20 Millionen Dollar.

Hat Ed Sheeran bei Matt Cardle geklaut?

Vergangenes Jahr veröffentlichte Ed Sheeran seinen Song "Photograph" und sorgte damit weltweit für einen echten Ohrwurm: Nicht nur in Deutschland erreichte der 25-Jährige mit seinem Song Platz 4 der Charts, sondern ebenso in der Schweiz und Österreich, in den USA landete er auf Platz 10. Nun behaupten allerdings zwei amerikanische Songwriter, Sheeran habe den erfolgreichen Song bei einem ihrer Lieder abgekupfert.

Der US-amerikanische Nachrichtensender "NBC" veröffentlichte nun die Klageschrift der beiden Amerikaner. Diese werfen Sheeran unter anderem vor, dass sowohl Refrain als auch 39 Noten seines Songs "Photograph" dem 2011 veröffentlichten Song "Amazing" stark ähneln sollen. Das in Deutschland relativ unbekannte Lied war 2012 von dem britischen Popsänger und "The X Factor"-Gewinner Matt Cardle veröffentlicht worden.

20-Millionen-Dollar-Klage für Ed Sheeran

Die beiden Kläger sollen sich von den selben Anwalt vertreten lassen, der vor einigen Monaten bereits einen ähnlichen Prozess gegen Robin Thicke und Pharell Williams gewonnen hatte und sollen satte 20 Millionen Dollar (circa 17,7 Millionen Euro) von Sheeran fordern, so heißt es. Die Erben des Musikers Marvin Gaye hatten die beiden Musiker verklagt, da diese bei ihrem Erfolgs-Song "Blurred Lines" ebenfalls abgekupfert haben sollen. Am Ende verloren Thicke und Williams den Prozess und mussten eine Summe von etwas mehr als fünf Millionen Dollar (circa 4,5 Millionen Euro) zahlen.

Weder Ed Sheeran, noch seine Plattenfirma haben sich bislang noch nicht offiziell zu den Vorwürfen geäußert. Es bleibt also spannend!

 

Seht hier das Musikvideo zu "Amazing" von Matt Cardle und macht euch euer eigenes Bild. Glaubt ihr, dass Ed Sheeran nur abgekupfert hat? Stimmt unten ab!

Glaubst du, dass Ed Sheeran seinen Song "Photograph" wirklich geklaut hat?

%
0
%
0