Lionel Richie in "Todesangst" um Tochter Sofia Richie!

Von der Beziehung zu ihrem Freund Scott Disick hält der US-Sänger nichts

Seitdem bekannt wurde, dass seine Tochter Sofia Richie mit dem dem 15 Jahre älteren Scott Disick zusammen ist, soll Lionel Richie Nachdem das ungleiche Paar diverse Male miteinander gesehen wurde, nun ist ihre Beziehung offiziell. Der US-amerikanische Soulsänger und Vater von Sofia Lionel Richie soll gegen die Beziehung mit dem Kardashian-Ex sein.

Seit kurzem ist ihre Liebe offiziell: Schon lange hielten sich die Gerüchte um den Unternehmer Scott Disick, 34, und das junge Model Sofia Richie, 19, hartnäckig, nun ließen sie die Katze auf Instagram aus dem Sack. Nur einer findet die Beziehung gar nicht zum Lachen – Sofias Vater Lionel Richie!

Lionel Richie: "Ich habe Todesangst"

Dass Musikproduzent Lionel Richie, 68, sich ernsthafte Sorgen um seinen 19-jährigen Sprössling Sofia Richie macht, bewies er im Interview mit dem US-amerikanischen Magazin "US Weekly".

Angesprochen auf die Frage, was er von der neuen Beziehung seiner Tochter halten würde, reagierte der nämlich, wie wohl die meisten Eltern reagieren würden, wenn ihre Tochter mit der männlichen Skandalnudel und dem Ex von Kourtney Kardashian Scott Disick zusammen wäre, der bekanntlich eine Vorliebe für erheblich jüngere Frauen hat: Schockiert

Ob ich schockiert bin? Ich bin der Vater, also wirklich. Ich habe Todesangst, machst du Witze?

so der 68-Jährige zum Interviewer. Ein Insider verriet "Radar Online" außerdem, dass er alles versuche, um sie zu überzeugen, aber sie wolle nicht auf ihn hören. "Es scheint, je mehr Lionel sich beklagt, desto mehr wehrt sie sich", so die Quelle weiter.

"Ich versuche, meinen Töchtern zu erklären, dass ich sie nicht tracke. Ich verstehe das nicht. Nicole dachte immer, ich hätte Detektive engagiert, die sie überwachen. Ich versuche meinen Kindern dasselbe zu sagen: 'Ich besitze Chicago. Ich besitze Miami. Ich kenne die Welt. Wenn ihr also durch den Flughafen geht, habe ich Freunde. Du kannst dich nicht in einen Club schleichen. Ich besitze diesen Club.' Sie denken, sie seien schlauer. Dann bekomme ich einen Anruf: 'Hey, ich wollte dich nur wissen lassen, dass Sofia gerade hereinspaziert ist.' Habe ich diese Person angerufen? Nein. Ich überwache meine Töchter nicht."

(Quelle: vip.de)

Nachdem die beiden erst vor wenigen Tagen gemeinsam am Strand von Miami gesichtet wurden, postete Sofia vor zwei Tagen ein erstes offizielles Pärchenfoto von sich und ihrem neuen Lover:

 

 

 

🌱

Ein Beitrag geteilt von Sofia Richie (@sofiarichie) am

 

 

Auch Fans und Freunde raten ihr von Scott Disick ab!

Nicht nur ihre Fans waren entsetzt und rieten ihr den dreifachen Vater so schnell wie möglich abzuschießen: "Ernsthaft????? Such dir jemanden anderen....", lautete einer von vielen Kommentaren besorgter Follower. Auch bei ihrer Clique scheint der neue Freund nicht gut anzukommen.

Nicht nur wegen des Altersunterschieds, sondern auch vor allem wegen der Tatsache, dass Sofia jahrelang ein Familienmitglied war und Kendall und Kylie nahestand,

nannte ein Bekannter des Models gegenüber "Us Weekly" als Grund.

Scott Disick gilt als sex- und drogensüchtig

Dabei sind die Bedenken aus dem Umfeld Sofias nicht unbegründet. Schon in einer Episode von "Keeping Up With the Kardashians" gab der Reality-Show-Star zu, an Sexsucht zu leiden. Und auch seine Alkohol- und Drogensucht ist kein Geheimnis. Bereits mehrfach befand sich der Vater von drei Kindern in der Entziehungskur und feierte mit Rüpel-Rapper Chris Brown.

Wie denkst du über ihre Beziehung? Stimme unten ab!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!

Glaubst du, Sofia Richie macht einen Fehler?

%
0
%
0