Louis Tomlinson: Mutter stirbt mit 43 Jahren!

Mutter des One-Direction-Stars litt an einer aggressiven Form von Leukämie

Louis Tomlinson bei den Brit Awards 2016 mit seiner Mutter Johannah Deakin. Louis Tomlinson legt derzeit eine Pause mit seiner Band One Direction ein. Louis Tomlinson ist inzwischen Vater des kleinen Freddie.

Schwerer Schicksalsschlag für Louis Tomlinson, 24. Der One-Direction-Star hat seine Mutter verloren. Johannah Deakin starb im Alter von 43 Jahren an einer aggressiven Form von Leukämie. Sie hinterlässt sieben Kinder.

Schwerer Abschied für Louis Tomlinson

Louis Tomlinsons Mutter Johannah Deakin ist am 7. Dezember verstorben, wie die britische Zeitung „DailyMail“ berichtet.

In einem Statement, welches der Zeitung vorliegt, heißt es: „Mit unermesslicher Trauer hat Johannah Deakins Familie sich in den frühen Morgenstunden von Johannah am Mittwoch, 7. Dezember 2016, verabschiedet.“

Johannah Deakin hinterlässt sieben Kinder

Die 43-Jährige hinterlässt neben ihrem Sohn Louis, ihre Kinder Lottie, 18, Felicite, 16, die Zwillinge Daisy und Phoebe, beide 12, sowie die Zwillinge Ernest und Doris, 2.

 

 

Louis Tomlinson postete noch vor zwei Wochen ein Bild gemeinsam mit seiner Mutter von den „Brit Awards“ im Februar 2016 mit den emotionalen Worten:

Meine Mutter sah umwerfend aus bei den ‚Brits‘ Anfang des Jahres. Ich liebe dich und vermisse dich so sehr!

Johannah Deakin soll laut „DailyMail“ Anfang des Jahres an einer „aggressiven Form von Leukämie“ erkrankt sein.

 

 

My mother looking gorgeous before the Brits earlier this year . I love you and miss you so much !

Ein von Louis Tomlinson (@louist91) gepostetes Foto am