Max Giermann: „Vom Vögeln hab ich ’ne Ahnung”

Der Comedian über Kindheit, Ballermann und Sex

Max Giermann (40, „Switch reloaded“) ist aktuell im Kinofilm „Gut zu Vögeln” zu sehen. Im exklusiven Interview mit der IN spricht der Top-Parodist ganz offen über Kindheit, Ballermann und natürlich Sex.

„Ich habe keine Ahnung von Vögeln, beobachte sie aber gern vom Fenster aus. Vom Vögeln … da hab ich ne ungefähre Ahnung“, gesteht der 40-Jährige.

Keine Lust auf Ballermann

Sein aktueller Film spielt auch am Ballermann, mit dem der Comedian allerdings nicht viel anfangen kann:

Mit dem Ballermann kann man mich jagen.

Bitte keine Kritik!

Weiterhin erzählt er, dass er mit Kritik nur sehr schlecht umgehen kann: „Wenn etwas nicht gut läuft, dann geht mir das nahe und ich ziehe mir den Schuh meistens an.” Das sei schon seit seiner Kindheit so:

Wenn ich mal bei einem Spiel verloren habe, habe ich mich unterm Bett versteckt und eine Stunde geärgert…

Das ganze Interview mit Max Giermann lest ihr ab Donnerstag, 14. Januar 2015, in der neuen IN.