Meghan Markle und Prinz Harry: Erster gemeinamer Auftritt

Die Schauspielerin unterstützte den Prinzen beim Polo spielen auf der Tribüne

Meghan Markle, 35, steht strahlend am Rand des Polofeldes, sie zeigt sich das erste Mal öffentlich an der Seite ihres Freundes! Oder vielmehr feuert sie Prinz Harry, 32, bei einem Tournier an, während er auf seinem Pferd das Beste gibt, um das Tournier für sich zu entscheiden.

Schon seit einigen Monaten besteht das neueste Traumpaar aus Prinz Harry und Meghan Markle. Diese Liebesgeschichte erinnert uns ein wenig an Cinderella, kein Wunder also, dass unsere Herzen bei diesen Bildern höher schlagen! Zum ersten Mal seit der Bekanntgabe der Beziehung, sieht man die beiden gemeinsam in der Öffentlichkeit. Zugegeben, es gibt kein Foto, auf dem das Paar turtelt oder für die Kameras lächelt, denn Meghan steht auf der Tribüne und Harry kämpft auf dem Polofeld um den Sieg, trotzdem freuen wir uns über diese Schnappschüsse.

Meghan Markle genießt ihre neue Rolle

Es ist das erste Mal, dass Meghan Markle ihren Freund offiziell als royale Freundin von der Tribüne aus zujubelte. Ihre Zeit neben dem Spielfeld verbrachte sie mit keinem Geringeren, als dem Trainer ihres Freundes, neben ihr steht dessen Ehefrau. Auch mit den beiden scheint sie sich sichtlich zu verstehen, es scheint ganz so, als ob sie nach anfänglichen Startschwierigkeiten endlich vom Palast akzeptiert wurde

Steht bald die Traumhochzeit an?

Dieses Jahr heiratet die Schwester von Kate Middleton, Pippa. Es gilt als DAS royale Highlight des Jahres. Doch die Gerüchteküche brodelt: Dürfen wir uns auf eine weitere frohe Botschaft aus dem Palast freuen? Einige sind sich nämlich ziemlich sicher, dass Prinz Harry seiner Freundin ganz bald einen Antrag machen wird. Wir sind gespannt, ob sich die "Suits"-Darstellerin bald mit Klunker am Ringfinger zeigt.