Melanie Müller im Beauty-OP-Marathon: Ist ihr Schönheitswahn noch normal?

Die TV-Blondine hat sich für diverse Eingriffe unters Messer gelegt

Mittlerweile ist die Frage, was an Melanie Müllers Aussehen noch der Natürlichkeit entspricht, mit Sicherheit berechtigt. Obwohl die Ballermann-Queen bereits seit einigen Jahren mit ihren vergrößerten Brüsten für Aufsehen sorgt, hat sie sich nun erneut unters Messer gelegt. Und als wäre ein Eingriff nicht schon ein gewagter Schritt genug, hat die 27-Jährige ihr Aussehen rundum erneuern lassen. Ist ihr der Schönheitswahn etwa zu Kopf gestiegen?

So viel hat Melanie Müller sich bereits machen lassen!

Aus ihrer Brust-OP hat Melanie bekanntlich nie ein Geheimnis gemacht. Bereits beim "Bachelor" 2013, der TV-Show, welche ihr zum Aufstieg im deutschen Fernsehen verhalf, prahlte die Blondine mit ihren weiblichen Reizen. Doch nun hat die Schlagersängerin vom Ballermann nochmals an Schönheits-OPs draufgelegt: Nicht nur ihre Nase hat sie sich machen lassen, auch die Hälfte ihrer Augenlider ließ sich die 27-Jährige entfernen. Auch ein neuer Hintern durfte nicht fehlen: Das von Hüften und Beinen abgesaugte Fett ließ Melanie sich für einen schöneren Po ummodellieren.

Sie fand ihre Nase "hässlich und breit"

Doch die TV-Bekanntheit steht zu ihren Eingriffen und klärt ihre Fans offen über ihre chirurgische Rundumerneuerung auf. So wird aus ihrem Facebook-Posting deutlich, wie unzufrieden Melanie mit ihrem natürlichen Aussehen war:

Ich habe meine Nase operieren lassen, weil sie in meinen Augen hässlich und breit war und sie durchs Boxen schief war. Die OP habe ich für mich und meinen Kopf getan, nicht um neue Werbung zu bekommen

 

 

Obwohl sie sich angeblich vor allem aus persönlichen Gründen für die Schönheits-Operationen entschieden hat, war auch ihre Karriere ein wichtiger Faktor für die aktuellen Eingriffe.

Man kann natürlich sagen, man macht es, weil man in der Öffentlichkeit ist, weil der Schönheitswahn immer größer wird. Es gibt einige Bilder, da denkt man dann 'Du siehst ein bisschen dick aus oder die Nase sieht von der Seite komisch aus'. Ich habe viele, viele Auftritte und da will man natürlich perfekt aussehen ,

gab Melanie im RTL-Interview zu.