Michael Bublé bestätigt Krebs-Diagnose - "am Boden zerstört"

Sohn Noah ist schwer erkrankt, wie der Sänger jetzt in einem emotionalen Statement mitteilt

Schockierende Nachricht für Michael Bublé: Sein Sohn ist an Krebs erkrankt.  Michael Bublé und seine Frau Luisana sagten alle Termine ab.  Söhnchen Noah (2. von links) steht nun eine langwierige Behandlung bevor.  Michael Bublé und Luisana Lopilato mit ihren beiden Kids Noah und Elias, 9 Monate

Die Gerüchte sind nun traurige Gewissheit: Michael Bublés Sohn Noah, 3, leidet an Krebs. Nachdem bereits einige argentinische Magazine über die Erkrankung des Kleinen berichtet hatten, meldete sich nun der Sänger selbst zu Wort. 

Schwerer Schicksalsschlag für Michael Bublé 

​Michael Bublé muss nun all seine Energie seinem kleinen Sohn Noah widmen. Der dreijährige Spross des Sängers und seiner argentinischen Frau Luisana Lopitano ist an Krebs erkrankt. Um welche Art es sich dabei handelt, ist bislang nicht bekannt, wohl aber, dass dem Kleinen laut "Nuevo Diario" eine fünf Monate andauernde Behandlung bevorsteht. 

In einem neuen Statement bestätigt Bublé nun die traurige Nachricht und zeigt sich tief erschüttert über die Diagnose seines geliebten Sohnes.

"Wir sind am Boden zerstört"

Wir sind am Boden zerstört angesichts der Krebsdiagnose unseres älteren Sohnes Noah, der gerade in den USA behandelt wird. Wir haben immer darüber gesprochen, wie wichtig uns unsere Familie und die Liebe zu unseren Söhnen ist. Luisana und ich werden Noah nun unsere ganze Zeit und Aufmerksamkeit widmen, damit es ihm bald besser geht. Deshalb werden wir unsere beruflichen Verpflichtungen derzeit nicht wahrnehmen können. 

"In dieser schweren Zeit bitten wir euch, für Noah zu beten"

Michael Bublé richtet außerdem einen bewegenden Aufruf an seine Fans:

In dieser schweren Zeit bitten wir euch, für ihn zu beten und unsere Privatsphäre zu respektieren. Wir haben einen langen Weg vor uns und hoffen, dass wir den Kampf mit der Unterstützung unserer Familie, deer Fans weltweit und unserem Glauben an Gott gewinnen werden. 

 

 

 

 

Michael Bublé und Luisana Lopilato, die auch als Sängerin und Model arbeitete, heirateten im März 2011 in Luisanas Heimat Buenos Aires. Am 27. August 2013 kam Söhnchen Noah zur Welt, vor neun Monaten wurden Bublé und seine Frau Eltern von Elias