Muss das sein? Mariah Carey zeigt sich nackt auf Instagram

Die Sängerin kündigte mit einem Badewannen-Selfie ihr neues Album an

Wir sind ja schon so einiges von Mariah Carey, 46, gewohnt, doch nun setzte die Diva noch einen drauf. Nachdem es in den letzten Jahren musikalisch eher ruhig um die Sängerin geworden war, kündigte sie nun - auf gewöhnungsbedürftige Art und Weise - ein neues Album an. Völlig nackt und perfekt in Szene gesetzt präsentierte sich Mariah ihren Instagram-Fans jetzt in der Badewanne, ihre intimsten Stellen nur mit einer Hand voll Schaum verdeckt...

Mariah Carey nackt

Mariah Carey lebt frei nach dem Motto: "Mehr ist mehr". Regelmäßig zeigt sich die 46-Jährige in knappen und oft viel zu engen Outfits und sorgt mit ihren Diven-Allüren immer wieder für Aufsehen. Nun setzte die "We Belong Together"-Sängerin noch einen drauf: Bei Instagram zeigte sich die Zweifach-Mama nun komplett hüllenlos in der Badewanne, ihre intimsten Stellen nur mit ein wenig Schaum bedeckt.

Hot or not?

Eigentlich wollte Mariah Carey ihren Fans mit dem nackten Instagram-Post nur mitteilen, dass sie sich nach einem langen Tag im Tonstudio eine Auszeit gönnen will, doch unechter könnte das Bild kaum wirken. Dass das Foto nämlich perfekt inszeniert ist, liegt wohl auf der Hand, denn kaum jemand liegt mit makellosem Make-up und teurem Diamant-Schmuck in der Badewanne:

 

 

Just got home after a long night at the studio!!!!! New music coming soon yayyyyyy

Ein von Mariah Carey (@mariahcarey) gepostetes Foto am

 

Bin gerade nach einem langen Tag im Tonstudio nach Hause gekommen. Bald kommt neue Musik - yaaaaay

 

 

Bubbly times selfie 🛀🏼❤️✨😂

Ein von Mariah Carey (@mariahcarey) gepostetes Foto am

Fans sind geteilter Meinung über Nackt-Fotos

Auch die Fans der 42-Jährigen scheinen geteilter Meinung über die Nackt-Fotos ihres Idols. Während die einen ihre Freude über die angekündigte neue Musik äußern, kritisiert so manch einer Mariahs Freizügigkeit:

Jemandem Nackt-Fotos zu schicken ist die eine Sache, aber sie für jeden zugänglich in den sozialen Netzwerken zu posten, sodass jeder - auch die eigenen Kinder - diese Bilder sehen können, das geht gar nicht.

Ich würde nicht wollen, dass meine Tochter jemanden gut findet, der sich nackt bei Instagram zeigt.

Du bist kein gutes Vorbild, Mariah.

Während sich Mariah Carey mit ihren Nackt-Fotos offenbar ziemlich wohl fühlt, finden wir die hüllenlosen Pics viel zu künstlich und inszeniert. Was denkt ihr über die Bilder? Stimmt unten ab!

 

Seht im Video: Peinlich! Mariah Careys Höschenblitzer auf der Bühne:

Was sagt ihr zu Mariah Careys neusten Instagram-Fotos?

%
0
%
0