Nach Michael Wendler: GZSZ-Star startet bei Only Fans durch

DAS wird sie dort zeigen

Bekannt wurde sie durch ihre Rolle bei GZSZ, dann nahm sie bei "Adam und Eva" teil und nun bekommt sie ihre eigene Serie - ausgestrahlt wird diese auf der Erotik-Plattform OnlyFans: Anna Juliana Jänner, 33, ist auf Erfolgskurs. In ihrer Sendung hat sie noch den ein oder anderen Überraschungsgast parat.

GZSZ-Star Anna Juliana Jänner: OnlyFans statt Kolle-Kiez

"Afterglow – Alles nur Show?" heißt die Serie, die von einer fiktiven Dating-Show handelt. In der Show geht es um den Moment, in dem die Kameras der erfundenen TV-Show ausgehen und sich die Teilnehmer zum ersten Mal im echten Leben begegnen. Es ist ein Szenario, das sich die Zuschauer schon oft vorgestellt haben, egal ob "Bachelor" oder "Love Island", was passiert abseits des Bildschirms wenn der reale Alltag wieder beginnt? Harmonieren die überglücklichen Paare dann genau so gut wie in ihrer TV-Bubble oder zerplatzt der ausgemalte Traum in der Realität? Genau damit beschäftigt sich Annas neue Serie.

Anna Juliana Jänner: Fiktive Show mit realen Ereignissen

Die Fragen danach, welcher Kandidat nur eine Rolle gespielt hat, wer in Wirklichkeit heimlich vergeben ist und wer sich tatsächlich verliebt hat, werden sich nach jeder Dating-Show gestellt. Die Schauspielerin erzählt gegenüber "Bild":

Ich denke, jeder Reality-Fan wollte schon immer einmal wissen, was hinter den Kulissen in dem Moment passiert, wenn die offiziellen Kameras aus sind, und genau darum geht es bei ‚Afterglow – Alles nur Show?‘. Ein Muss also. Alle sollten unbedingt einschalten, um einen grandiosen Cast und eine großartige Story zu sehen.

Was die Serie trotz der gespielten Charaktere so real macht: Als Darsteller seienlangjährige Profis mit jeder Menge eigener Erfahrung in der Showbranche und Medienwelt" mit an Bord, "die Mischung ist einfach der Wahnsinn."  So ist zum Beispiel Ex-Bachelor Daniel Völz mit dabei, auch seine Beziehung mit seiner 2018 Auserwählten Kristina Yantsen endete bereits wenige Wochen nach der Ausstrahlung. Er weiß also, worum es bei Dating-Shows hinter den Kulissen wirklich geht. Auch "Afterglow" klingt dem sehr ähnlich, wie Daniel erzählt: "Die Serie erzählt, was passiert, nachdem die Show vorbei ist, die Kameras aus sind und bevor die Welt alles wissen 'darf'!" Er würde für "ordentlich Emotionen und Stress sorgen", verspricht der gebürtige Neuseeländer. 

Die erste Folge von "Afterglow - Alles nur Show?" erscheint am 21. Dezember um 20:15, die insgesamt zehn Folgen der ersten Staffel werden dann jeweils dienstags und donnerstags auf OnlyFans, Amazon Video und Patreon zu sehen sein. 

Mehr zu GZSZ liest du hier:

Valentina Pahde: GZSZ-Aus? Fans müssen sich verabschieden! 

GZSZ: Fremdgeh-Schock!

GZSZ: Drama um Jo Gerner! Steigt er jetzt aus?

Verwendete Quelle: Bild

 

Wirst du "Afterglow - Alles nur Show?" gucken?

%
0
%
0
Themen