Nach "Promi Big Brother"-Finale: Was läuft da zwischen Emmy und Udo?

Sie erschienen zu spät zur Aftershowparty

Auf der großen "Promi Big Brother" Aftershowparty sind Emmy Russ, 21, und Udo Bönstrup, 25, gemeinsam viel zu spät erschienen. Läuft da etwa was zwischen den beiden Kandidaten?

Emmy Russ: Neue Liebe nach "Promi Big Brother"?

Emmy Russ belegte bei "Promi Big Brother" 2020 den fünften Platz. Und obwohl es mit dem Sieg leider nicht geklappt hat, könnte die "Beauty & The Nerd"-Teilnehmerin etwas ganz anderes gewonnen haben.

Die 21-Jährige und PBB-Kandidat Udo Bönstrup sollen sich nach der Sendung näher gekommen sein. Zur Aftershowparty am Freitag erschienen sie gemeinsam viel zu spät – was die beiden wohl aufgehalten hat? In der "Instagram"-Story am Abend von Udos "YouTube"-Kumpel Knossi sollen sie sich gar nicht von der Seite gewichen sein.

Mehr zu "Promi Big Brother" 2020:

 

 

 

Udo Bönstrup äußert sich zu Dating-Gerüchten mit Emmy

Nach dem auffällig vertrauten Verhalten zwischen Emmy und Udo, behauptet Letzterer, er hätte auf die Blondine gewartet, damit sie zusammen zur Aftershowparty kommen konnten.

Ich wollte Emmy natürlich nicht alleine zum Restaurant fahren lassen,

sagt Udo gegenüber "Promiflash". "Wie das halt so ist, wenn die Frauen im Bad sind, das dauert immer ein bisschen länger. Und da wartet man als Mann gut und gerne mal ein paar Stündchen." Aha ... Ob zwischen den beiden etwas lief, hat der 25-Jährige damit jedoch nicht wirklich beantwortet.

 

 

 

Glaubst du, dass zwischen Udo und Emmy etwas läuft?

%
0
%
0