Nach Trennung und Magerschock-Foto: Diane Kruger zeigt sich im US-TV

Der Neu-Single wirkt ziemlich mitgenommen

Blass und ausgemergelt sieht Diane Kruger bei ihrem ersten Auftritt nach der Trennung aus. Lächeln fällt ihr offenbar noch schwer. So richtig scheint sie die Trennung noch nicht verkraftet zu haben. So klapperdürr zeigte sich Diane auf Instagram Zehn Jahre lang waren sie und Joshua Jackson ein Paar ohne Skandale

Rund zwei Wochen ist es jetzt her, dass Diane Kruger, 40, und Joshua Jackson, 38, offiziell getrennt sind. Und seitdem machte die Hollywood-Beauty mit deutschen Wurzeln nicht unbedingt positive Schlagzeilen. Bei ihrem ersten Auftritt als Single im US-TV wirkte sie ebenfalls ziemlich mitgenommen.

Lovestory ohne Happy End

Zehn Jahre lang galten Diane Kruger und Joshua Jackson als das Traumpaar der Hollywoodbranche. Die beiden kamen immer ohne Skandale aus, erst in den letzten Monaten häuften sich die Schlagzeilen, bei den beiden würde es kriseln. Mitte Juli dann wurde offiziell bekannt, dass die 40-Jährige und der „Dawsons Creek“-Pacey getrennt sind.

Wie geht es Diane Kruger?

Seitdem scheint es sowohl Joshua Jackson als auch Diane Kruger nicht allzu gut zu gehen. Der Schauspieler wurde von Paparazzi nach dem Training abgelichtet, wirkte dabei blass, müde und unmotiviert (seht HIER die Bilder!). Diane postete selbst ein Foto bei Instagram, das ihre Fans in große Sorge versetzte. Total abgemagert sieht die 40-Jährige darauf aus. Und auch bei ihrem ersten Auftritt nach der Trennung im US-TV scheint es Diane Kruger noch nicht wieder besser zu gehen.

Lächeln gegen den Trennungsschmerz

Abgemagert, blass und das Gesicht angespannt - Diane Kruger machte vor ihrem Auftritt bei der „Late Show“ mit Stephen Colbert in New York keine glückliche Figur. Das schwarz-weiße Dress mit Cut Out an der denkbar falschesten Stelle betonte ihre super-skinny Figur, sie wirkt eingefallen und mitgenommen - verständlich, immerhin wird Joshua Jackson eine ziemlich wichtige Rolle in ihrem Leben gespielt haben.