Nadja Abd el Farrag: Mit diesen Bildern haben die Fans nicht gerechnet

Fan: "So toll, dich endlich glücklich zu sehen!"

Nadja Abd el Farrag, 56, teilte nun ganz private Aufnahmen von sich im Netz, die so manch einen ihrer Fans überrascht haben dürfte!

Nadja Abd el Farrag: So sieht ihr Wohnzimmer aus

Nach einigen turbulenten letzten Jahren, wagte Nadja Abd el Farrag endlich einen Neustart, indem sie nach Dangast an die Nordsee zog. Doch am Ende ist es in der Heimat eben doch am schönsten. Um sich ihr neues Leben in Hamburg zu versüßen, ist natürlich eines ganz wichtig: ein schönes Zuhause!

Immer mal wieder berichtete Nadja in letzter Zeit via Instagram, wie sie ihre neue Wohnung verschönert hat. Ihre Terrasse hat sie mit dutzenden Pflanzen dekoriert und auch einen Gartenzugang mit frischem Gemüse gibt es. Mit ihrer Hündin Lilly verbringt sie ein mittlerweile ruhiges Leben und scheint endlich "angekommen" zu sein, wie sie auch erst kürzlich im Interview mit OKmag.de verriet. Wie versprochen folgte nun ein kleines Video auf Instagram, welches, zumindest eine kleine Ecke ihres Wohnzimmers zeigt. Über ihren typischen Hashtag-Block beschreibt sie:
 

Min nü to hus (Mein neues Zuhause)

Man sieht einen riesigen Spiegel, ein Meer aus verschiedenen Blumen und Pflanzen, Bilderrahmen, eine Kutsche auf der Fensterbank, eine Kugel auf dem Boden platziert. Ein antikes Deko-Element nach dem anderen. Um ein gemütliches Ambiente zu schaffen, hat die Werbebotschafterin viele Kissen und warme Lichter platziert. Auch beeindruckend: Der Blick nach draußen! Offensichtlich lässt sich Nadja es in einer besonders grünen Gegend gut gehen.

 

 

Mehr zum Thema:

 

 

Nadja Abd el Farrag: Neue Geschäftsidee

Auch ihre Fans freuen sich für "Naddel" und loben ihren Einrichtungsstil:

Das sieht echt toll aus, richtig zum Wohlfühlen.

WOW! Die Wohnung ist schön und die Einrichtung würde ich auch nehmen.

Du hast einen fabelhaften Geschmack und ein Talent zum Dekorieren (…) warum bist du eigentlich keine Innenarchitektin geworden?

So toll, dich endlich glücklich zu sehen!

Letzteres lässt sich Nadja nicht zweimal sagen, denn sie wittert eine neue Berufung für sich. Ihre Antwort:

Du wirst lachen, auf meiner neuen Homepage ist ein Button vorgesehen, wo ich gerne behilflich bin beim Einrichten … Für Jedermann der möchte.

Klingt so, als würde sich nun alles zum Guten wenden. Traumwohnung, Traumjob ... fehlt dann ja nur noch der passende Traummann! Was der mitbringen muss, um mit ihr durchs Leben zu gehen hatte sie bereits in einem Liebesaufruf auf OKmag.de beschrieben. Wir drücken die Daumen, dass sich der passende Partner schon ganz bald findet!

Wie findet ihr ihre Einrichtung?

%
0
%
0