Dieter Bohlen

Alle Infos und News zu dem Produzenten und Casting-Boss

Pop-Titan Dieter Bohlen

Dieter Bohlen, der Pop-Titan

Dieter Bohlen wurde am 7. Februar 1954 in Berne im Ostfriesland geboren und ist ein deutscher Musiker, Songwriter und Musikproduzent – mittlerweile besser bekannt als Pop-Titan. Nachdem er sein Studium als Diplom-Kaufmann abschloss, konzentrierte er sich ganz auf das Komponieren. Dieter Bohlens eigene Karriere als Sänger kam jedoch erst in Schwung, als er 1982 den Schlagersänger Thomas Anders kennenlernte. Nach einigen erfolglosen Singles gründeten sie "Modern Talking" und eroberten als Schlager-Duo in zwei Jahren internationale Hitparaden, wie "You're My Heart, You're My Soul", "You Can Win If You Want", "Cheri Cheri Lady", "Brother Louie" oder "Atlantis Is Calling". Fünf Mal stürmten sie den ersten Platz der deutschen Single-Charts.

Von "Modern Talking" zu "DSDS" und "Das Supertalent"

1987 trennte sich das Duo im Streit, weshalb Bohlen sich wieder auf das Komponieren konzentrierte. Zehn Jahre später kam es zu einem Comeback, das allerdings nur fünf Jahre mit mäßigem Erfolg anhielt. 2008 wurde dem Sänger der Platin-Otto von der Zeitschrift "Bravo" für sein Lebenswerk verliehen. Seit 2002 ist Dieter Bohlen festes Jurymitglied in der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". Bis heute ist der Pop-Titan das einzige Mitglied, das bei allen Staffeln von "DSDS" dabei ist. In der Sendung fungiert er ebenfalls als Produzent für den Gewinner der jeweiligen Staffel.

Ein Song, der daraus entstand, ist zum Beispiel "Call My Name", den Pietro Lombardi und Sarah Lombardi 2011 als Erst- und Zweitplatzierte sangen. Im Mai 2007 gewann Mark Medlock die vierte Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" – es folgten einige Hits an der Seite von Dieter Bohlen, ein Plattenvertrag und zahlreiche Auszeichnungen. Als einer der ganz wenigen Absolventen der Castingshow gelang es ihm, sich dauerhaft im deutschen Musikgeschäft zu etablieren. Aus der beruflichen wurde eine freundschaftliche Beziehung mit dem Chef-Juror. Seit Oktober 2007 sitzt der Pop-Titan außerdem in der Jury von "Das Supertalent".

Dieter Bohlen und die Frauen

1983 heiratete Dieter Bohlen seine langjährige Freundin Erika Sauerland, aber 1989 ging die Ehe der beiden auseinander. Erika und Dieter Bohlen haben drei gemeinsame Kinder: Marc, Marvin und Marielin. Anschließend führte er eine langjährige On-/Off-Beziehung mit Nadja Abd el Farrag alias "Naddel", die sich damals als Sängerin und TV-Moderatorin versuchte. Beide verband eine stürmische Beziehung, die in den Medien rauf und runter diskutiert wurde. 1996 trennte sich das Paar.

Am 13. Mai 1996 heiratete Dieter Bohlen Verona Pooth (damals noch: Verona Feldbusch) in Las Vegas. Doch schon nach einem Monat gab das Paar die Trennung bekannt. Durch ihre kurze Ehe mit Dieter Bohlen erlangte Verona diskussionswürdige Berühmtheit. Nach der Trennung kam der Produzent wieder kurz mit Nadja Abd el Farrag zusammen, Verona Feldbusch heiratete 2004 Franjo Pooth. Inzwischen hat sich das Ex-Paar versöhnt. Seit 2006 ist der Musikproduzent mit Carina Walz in einer Beziehung, mit der er zwei seiner insgesamt sechs Kinder hat. Erst 2013 kam das sechste Kind, Maximilian Bohlen, zur Welt.

Alle Artikel zum Thema Dieter Bohlen:

21.04.2019

Die vier Finalisten von DSDS 2019 stehen fest. Aber der wirkliche "magische Moment" kam von keinem Kandidaten, sondern von Dieter Bohlen, 65: Er verkündete die Jury-Besetzung für die nächste Staffel!

13.04.2019

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ ist Dieter Bohlen als knallharter Poptitan für seine ehrlichen und schonungslosen Sprüche bekannt. Privat sieht das ganz anders aus: Der Erfolgsproduzent hat ebenso eine weiche Seite als liebevoller Familienvater. Über die Jahre machte er aber auch immer wieder Schlagzeilen mit zahlreichen Beziehungen. Grund genug, sein turbulentes Privatleben Revue passieren zu lassen …

12.04.2019

Im Herbst 2002 auf RTL gestartet, läutete "Deutschland sucht den Superstar" das Zeitalter der Castingshows in Deutschland ein. Aushängeschild und feste Größe ist Juror Dieter Bohlen. Jedes Jahr bewerben sich zehntausende Menschen - manche mit mit mehr, manche mit weniger Talent. Doch nur einer hat wirklich das Zeug zum Superstar. Hier zeigen wir alle Gewinner von 2002 bis jetzt - und was sie heute machen. 

10.04.2019

Fan-Ansturm auf die DSDS-Jury! In der ersten Live-Show mussten Dieter Bohlen, 65, Pietro Lombardi, 26, Oana Nechiti, 31, und Xavier Naidoo, 47, unzählige Autogramme schreiben und Selfies mit ihren Fans machen. Doch abseits des Trubels spielten sich dramatische Szenen ab ...

07.04.2019

Die ersten Live-Shows bei DSDS gingen am gestrigen Abend erfolgreich über die Bühne. Dabei waren sich die Jury-Mitglieder um Poptitan Dieter Bohlen, 65, bei der Leistung und dem Auftreten der Kandidaten nicht immer ganz einig. Oft kam es zu Meinungsverschiedenheiten, die auch hinter den Kulissen weiter ausgetragen wurden. 

16.03.2019

Seit der Trennung von Sarah und Pietro, beide 26, ist der Sänger und aktuelles Jury-Mitglied von DSDS, solo. Damit sich das endlich ändert, spielt Dieter Bohlen, 65, jetzt Wingman bei „Deutschland sucht den Superstar“.