Nick Jonas: FaceTime-Sex mit Priyanka

Schlüpfriges Liebesgeständnis

Priyanka Chopra, 36, und Nick Jonas, 26, führen die meiste Zeit eine Fernbeziehung. Doch das Paar hat einen Trick, wie es seine Sehnsucht auch in der Distanz stillen kann.

Priyanka Chopra und Nick Jonas schwören auf Telefonsex

Liebe auf Distanz aufrechtzuerhalten, ist gar nicht so einfach. Auch Nick Jonas und seine Frau Priyanka Chopra können davon ein Lied singen. Der Sänger und die Schauspielerin führen die meiste Zeit nämlich eine Fernbeziehung. Beide sind beruflich ziemlich eingespannt.

 

 

Während sie die meiste Zeit in Los Angeles arbeitet, weilt er häufig in London. Damit die Gefühle trotz Tausender Kilometer Entfernung nicht abflachen, greifen die beiden Turteltauben zu einem Trick. 

Sextet ihr oder habt ihr FaceTime-Sex, wenn ihr länger voneinander getrennt seid?

fragte sie Andy Cohen ungeniert in seiner Talkshow „Watch What Happens Live With Andy Cohen“.

Darauf antwortete Priyanka Chopra lächelnd:

Auf jeden Fall.

Nick Jonas und sie schwören also auf Telefonsex mit Live-Übertragung übers Handy.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Happiness in the mountains ⛰ ❤️💕

Ein Beitrag geteilt von Priyanka Chopra Jonas (@priyankachopra) am

 

Sex übers Smartphone kann gefährlich werden

Ihre Liebe hält das offenbar frisch. Seit Dezember 2018 ist die Schauspielerin mit dem zehn Jahre jüngeren Musiker verheiratet. Beide können nach wie vor nicht die Finger voneinander lassen. Bei jedem öffentlichen Auftritt halten sie Händchen und küssen einander. Intimere Einblicke sind aber nur ihnen selbst und ihren Smartphones vorbehalten. Da kann man für die beiden Verliebten nur hoffen, dass ihre Handys niemals unbemerkt gehackt werden. Damit hatten schließlich schon verschiedene US-Promis wie Jennifer Lawrence und Ariana Grande Probleme ...

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Nick Jonas & Priyanka Chopra: Bollywood-Hochzeit!

Nach nur drei Monaten Ehe: Bekommt Nick Jonas kalte Füße?