Nicolas Cage und Alice Kim: Trennung nach 12 Jahren Ehe!

Das Hollywood-Paar soll bereits seit einem halben Jahr getrennt sein

Nicolas Cage, 52, ist wieder Single! Nach 12 gemeinsamen Jahren ist die Ehe des Schauspielers und seiner Frau Alice Kim, 32, in die Brüche gegangen. Wie ein Sprecher des Schauspielers mitteilte, soll das Paar bereits seit Januar getrennte Wege gehen. Für den "The Rock"-Star ist es bereits die dritte gescheiterte Ehe.

Nicolas Cage: Auch die dritte Ehe gescheitert!

Nicolas Cage hat offenbar noch immer nicht die Richtige gefunden. Nachdem der 52-Jährige bereits mit Marie Lisa Presley sowie Patricia Arquette verheiratet war, ist nun auch seine dritte Ehe missglückt. Dabei hat alles so vielversprechend angefangen: Im Februar 2004 lernte der "The Rock"-Darsteller die junge Alice Kim kennen, die damals als Kellnerin in einem Restaurant in Los Angeles arbeitete.

Trotz 20 Jahren Altersunterschied verliebten sich die beiden ineinander, 2 Monate später folgte bereits die Verlobung. Auf einer Ranch in Südkalifornien gab sich das Paar schließlich das Ja-Wort. Cage und Kim haben zudem einen gemeinsamen Sohn, den 10-jährigen Kal-el. Für sie war es das erste Kind, Cage hat mit der Schauspielerin Christina Fulton einen weiteren Sohn, Weston Cage, 25. 

Überraschende Trennung nach 12 Jahren

Warum Nicolas Cage und seine Gattin, die einst als glückliches Vorzeige-Pärchen galten, sich getrennt haben, ist bislang nicht bekannt.