Pamela Gil Mata: Unter Tränen äußert sie sich zur Trennung

Vor einigen Tagen wurde das Liebe-Aus von Philipp Stehler & Pam bekannt

Pamela Gil Mata, 28, fand vor wenigen Monaten bei „Bachelor in Paradise“ ihre große Liebe in Philipp Stehler, 30. Doch nach drei Monaten ist wieder alles vorbei! Der vermeintliche Trennungsgrund: Philipp soll Pam betrogen haben. Via Instagram richtet sie sich jetzt erstmals mit emotionalen Worten an ihre Fans. 

Pamela Gil Mata & Philipp Stehler haben sich getrennt 

Schon seit Wochen wurde darüber spekuliert, ob das einstige „Bachelor in Paradise“-Traumpaar Philipp Stehler und Pamela Gil Marta noch zusammen ist. Beide posteten keine gemeinsamen Fotos mehr und zeigten sich in ihren Instagram-Stories immer nur alleine. In seiner Instagram-Story verkündete der frühere Polizist am Donnerstag offiziell das Liebes-Aus mit seiner Pam:

Wir sind an einem Punkt angekommen, wo wir gemerkt haben, dass es nicht weitergeht und haben deshalb die Beziehung beendet,

sagt er in dem Video. Ihre Liebe soll aber auf keinen Fall gespielt gewesen sein: „Immerhin hat sie meine Familie kennengelernt und ich ihre“.

Trennungs-Drama mit Philipp: Pam findet keine Worte 

Das Liebes-Aus scheint die 28-Jährige hart getroffen zu haben. Kein Wunder, angeblich soll Philipp seine hübsche Dominikanerin mit der ehemaligen GNTM-Kandidatin Gerda Lewis betrogen haben. Pam kann diesen Trennungs-Schock immernoch nicht fassen und meldete sich jetzt erstmals bei ihren Fans. In ihrer Instagram-Story bedankte sie sich für die aufmunternden Nachrichten: 

Leute, ihr seht, ich weiß noch nicht die richtigen Worte. Die einzige Bitte, die ich jetzt noch habe, ist, soweit es möglich ist, mich nicht mehr mit dieser Person zu konfrontieren, mich mit ihm zu markieren oder sonst mit ihm in Verbindung zu bringen.

Sie wolle sich auch nicht weiter zu der Angelegenheit äußern und nach vorne blicken: „Ich will und werde mich nur noch äußern, wenn es echt sein muss. Ansonsten will ich nur mit diesem Kapitel abschließen", fügte sie hinzu, während sie mit ihren Tränen kämpfte. 

© Instagram/pamelita_mata
 

Sie habe das Beziehungsende zwar noch nicht überwunden, wolle ihre Social-Media-Auszeit aber nun beenden und werde bald wieder die gutgelaunte Pam sein, die alle kennen und lieben.

 

 

Affäre? Gerda Lewis erhebt schwere Vorwürfe gegen Philipp

Genau jetzt, wo das Liebes-Aus öffentlich ist, mischt sich auch GNTM-Gerda ein, indem sie in ihrer Instagram-Story ein „Promiflash“-Interview gepostet hat, in dem sie erklärt, dass Philipp sie einst heftig angebaggert habe.

Er hat immer gesagt, er ist mit ihr für die Öffentlichkeit zusammen, aber da läuft nichts, er will sie nicht, er will mich. Er hat's mir auch so verklickert, dass sie wüsste, dass es für ihn alles nur PR ist. Was natürlich schade ist für sie, weil Philipp sie so heftig hintergeht.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 𝐆𝐄𝐑𝐃𝐀 (@gerda.jlewis) am

 

Das soll der Punkt gewesen sein, an dem sie sich sicher war, dass sie mit der Geschichte an die Öffentlichkeit gehen muss: „Ich wusste: er verarscht nicht nur Pam und mich, sondern auch noch eine weitere. Ich wollte, dass das endlich auffliegt.“ Am Ende fügt sie noch hinzu: „Pam tut mir extrem leid. Ich wollte auch nicht, dass sie verletzt wird“.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Wegen Affäre: Philipp Stehler und Pamela Gil Mata sind getrennt

Trotz Rose für Pam: Steht Philipp Stehler doch auf Carina?