Paul Janke: Pikante Penis-Beichte!

Der „Bachelor in Paradise“-Kandidat spricht offen über sein Sexleben

Hat er das gerade wirklich gesagt? Überraschend offen sprach Ur-Bachelor Paul Janke, 36, jetzt über sein Sexleben - und sein bestes Stück …

Liebes-Pleite bei „Bachelor in Paradise“

Sechs Jahre nachdem Paul Janke als Bachelor im TV Rosen verteilt hat, wagt der 36-Jährige erneut das Abenteuer Kuppelshow - dieses Mal bei „Bachelor in Paradise“. Bisher lief es für den Blondschopf aber leider alles andere als rosig. So richtig funken wollte es zwischen Paul und den Frauen noch nicht. Zuletzt versuchte er sein Glück mit Yeliz Koc, 24, doch die ging auf seine Flirtoffensive nicht wirklich ein und musste kurze Zeit später auch schon das Paradies verlassen.


Eiszeit unter der Sonne: Paul suchte das Gespräch mit Yeliz, doch die zeigte ihm nur die kalte Schulter (© MG RTL D)

Paul Janke über sein bestes Stück: „Ich bin ein Techniker“

Dennoch ist Paul von sich überzeugt - und von seinen Qualitäten als Liebhaber! Im Interview mit der Promi-Plattform vip.de verriet der Hamburger nun beispielsweise ganz offen, wie viele Frauen er schon im Bett hatte: „Eines kann ich verraten: An einer Hand kann ich sie nicht mehr abzählen.

Und auch über sein bestes Stück machte Paul eine überraschend ehrliche Aussage:

Ich sag immer so: Ich bin ein Techniker! Alle, die nicht so gut bestückt sind, sagen es kommt auf die Technik an.

Okay, das lassen wir jetzt einfach mal so stehen ...

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei