Rita Ora völlig verändert! Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

Bei der "Fifty Shades Darker"-Premiere in London schockte die Sängerin mit erstarrter Mimik

Bei der Premiere von Die Sängerin schockte mit erstarrten Gesichtszügen. Wo sind bloß ihre zarten Gesichtszüge von früher geblieben?

Zarte Gesichtszüge und immer ein süßes Grinsen auf den Lippen - so kennen und lieben wir Sängerin Rita Ora, 26. Doch von dieser Natürlichkeit ist aktuell nicht mehr viel zu sehen. Denn bei der Premiere von "Fifty Shades Darker" in London vor ein paar Tagen wirkte das Gesicht der "Body On Me"-Interpretin maskenhaft und wie versteinert. Was ist denn da bloß passiert?

Rita Ora völlig verändert

Rita, bist du es wirklich? Diese Frage stellten sich bei der Premiere von "Fifty Shades Darker" in London wohl einige. Und das aus gutem Grund. Denn die Musikerin wirkte auf dem roten Teppich völlig verändert. Erstarrte Gesichtszüge, fehlende Mimik und ein fast schon gequältes Lächeln. Nach den süßen Grübchen und dem breiten Grinsen musste man an diesem Abend vergeblich suchen.

Fans sind schockiert: "Das bist nicht du"

Hat die Beauty etwa etwas an ihrem hübschen Gesicht machen lassen? Ein Gedanke, der auch vielen Fans der 26-Jährigen bei den aktuellen Instagram-Schnappschüssen der Sängerin gekommen ist. "Das bist nicht du? Was ist schief gelaufen? Du siehst soo anders aus. Das ist nicht die Rita Ora, die wir kennen", stellte ein Follower bestürzt fest. "Oh mein Gott, was ist falsch mit deinem Gesicht? Du siehst völlig fremd aus, wie eine andere Person", lautete ein weiterer Kommentar. 

Oha, was sagt ihr zu dem ungewohnten Look von Rita Ora? Stimmt unten ab!

Was sagst du zu Rita Oras neuem Look?

%
0
%
0