Rita Ora zieht blank: Busenblitzer auf Safari

Via Instagram lässt die Sängerin tief blicken

Zur Feier des Geburtstags ihrer besten Freundin zeigt Rita Ora, 27, auf Insatgram ihre nackten Brüste. Tatsächlich ist das Foto aber in erster Linie ein lustiger Schnappschuss - und absolut jugendfrei, denn intime Details sind geschickt verdeckt.

Rita Ora zeigt ihre Brüste auf Instagram

Ups! Rita Ora postete am Donnerstag ein lustiges Foto von sich und ihrer besten Freundin Anda Vlasaku, welches die beiden auf einer vergangenen Reise nach Afrika zeigt. Beide scheinen sichtlich Spaß zu haben, während die Sängerin im Eifer des Gefechts ihre Oberweite entblößt und ihre beste Freundin ordentlich zupacken lässt. Die andere pikante Stelle verdeckt sie gekonnt mit einem Blumen-Smiley.

Ich denke nicht, dass das erste Bild für irgendjemanden angemessen anzuschauen ist, aber egal! Es ist dein Geburtstag!! Und das war ein legendärer Moment mitten in Afrika. Wir kennen uns, seit wir Babys waren. Lass uns zusammen die Welt bereisen – und wenn wir 102 sind, werden wir Ballett-Tänzerinnen,

schreibt die Sängerin unter dem Instagrambild. 

 

Busen-Blitzer sind ihr egal

Es ist nicht das erste Mal, dass wir einen Blick auf Rita Oras Oberweite werfen durften. Schon mehrere Male risikierte die Sängerin mit ihren gewagten Outfits einen Nippelblitzer. Doch davon lässt sich die Britin gar nicht mehr stören, wie sie im Interview mit der britischen „Sun“ erzählte. 

Das ist mir schon oft passiert, also bin ich deshalb nicht mehr paranoid. Man zählt irgendwann nicht mehr. Man muss in Sachen Mode Risiken eingehen. Das war ein Risiko, das ich einging, und ich bin stolz darauf. Von Anfang an, war ich jemand, der trägt, was er will. Alles dreht sich darum, individuell zu sein. Ich fühle mich in dem, was ich trage, wohl. 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links