Shitstorm wegen Halloween-Kostüm: Ashley Benson möchte als Löwe Cecil gehen

Die „Pretty Little Liars“-Darstellerin tritt ins Fettnäpfchen

Autsch! Da hat Ashley Benson, 25, wohl nicht nachgedacht, bevor sie ihr Posting bei Instagram veröffentlicht hat… Die hübsche Schauspielerin hatte offenbar Probleme, ein geeignetes Halloween-Kostüm zu finden und wollte sich Rat bei ihren Followern holen. Die jedoch fanden ihre Idee, als Löwe Cecil zu gehen, so gar nicht witzig!

Ashley macht auf Raubkatze

Ein goldglänzender Overall aus Samt, dazu eine übergroße Kapuze aus Fell mit Ohren - das Kostüm, das sich Ashley Benson für Halloween ausgesucht hat, ist auf den ersten Blick sexy und süß und damit perfekt geeignet für das Grusel-Fest am 31. Oktober. Doch so ganz sicher war sich die hübsche Schauspielerin damit irgendwie nicht…

Das Unheil nimmt seinen Lauf

Und was macht man in Zeiten von Social Media, wenn man sich nicht sicher mit einem Look ist? Man befragt seine Instagram-Follower - wie praktisch, dass Ashley Benson gleich auf über neun Millionen Meinungen hoffen kann! Dumm nur, wenn man sich keine großen Gedanken macht und den Post einfach online stellt. Mit dem ursprünglichen Kommentar zum Bild hat sich die „Pretty Little Liars“-Beauty nämlich ganz schön in die Nesseln gesetzt.

Fieser Shitstorm wegen Cecil-Spruch

 

 

„Hilfe ich kann mich nicht für ein Halloween-Kostüm entscheiden! Was haltet ihr von meinem „Cecil der Löwe“-Kostüm?“, fragte Ashley Benson und bekam darauf ziemlich eindeutige Reaktionen.

Es ist eine Schande! Leider können Löwen keine toten, unwissenden Menschen als Kostüme tragen,

kommentiert etwa ein Follower. „Ein merkwürdiges Kostüm“, findet ein anderer.

Doch wie es scheint, hat Ashley ihren Fauxpas bemerkt. Die neue Bildunterschrift lautet nämlich nur noch „Was haltet ihr von meinem Löwenkostüm“. Sich auf Cecil, den Löwen, der von einem US-amerikanischen Zahnarzt aus reinem Spaß an der Freude getötet wurde, zu berufen, war natürlich etwas unklug…