Silvia Wollny: Dramatische Nahtoderfahrung im Urlaub

"Ich lag schon in einem Leichensack"

Vor neun Jahren kippte Silvia Wollny, 53, im Türkeiurlaub einfach um – ein riesen Schock für die ganze Familie. Seitdem wird der zweite Geburtstag der TV-Mama jedes Jahr gefeiert. 

Silvia Wollny wäre fast gestorben

2009 musste Großfamilie Wollny im Türkeiurlaub die wohl schlimmste Erfahrung machen. Denn Mama Silvia Wolly kippte plötzlich um und ihre Familie bangte um ihr Leben. 

Ich lag schon in einem Leichensack. Wie durch einen hellen Sog bin ich nach oben geschwebt und habe Dieter und meine Kinder gesehen, dann bin ich wieder auferstanden, 

so die 53-Jährige damals im Interview mit „Bild“.

Rührende Worte zum “zweiten Geburtstag“

Seit dieser tragischen Nahtoderfahrung feiern die Wollnys immer den zweiten Geburtstag ihrer Mutter im Kreise der Familie. Sarafina Wollny erinnert sich nun mit einem emotionalen Text an den schrecklichen Tag zurück. Auf Instagram postete sie ein Bild mit ihrer Mama, dazu schreibt 23-Jährige: 

Liebe Mama, heute vor 9 Jahren wärst du fast von uns gegangen. Du bist eine Kämpferin und hast dich ins Leben zurück gekämpft. Wir möchten den Tag, der uns die 2. Chance mit dir gab, feiern. Für die Welt bist du irgendjemand, doch für uns bist du die beste Mama, die man sich nur wünschen kann. Zusammen sind wir alles und alles andere nichts. Wir brauchen dich genau hier ❤️  Wir lieben dich Mama, Happy Birthday zum 2. Geburtstag ❤️

 

 

Auch Sylvana meldete sich via Instagram zu Wort: „Liebe Mama, heute vor genau 9 Jahren haben wir dich fast verloren. Es ist, als wenn es gestern gewesen ist und ganz oft wenn ich dich einfach anschaue, muss ich daran denken, dass du fast nicht mehr bei uns wärst, deine Enkelkinder nie kennen gelernt und einfach so viel tolles verpasst hättest“.

 

Um die “Wiedergeburt“ ihrer Mutter zu feiern, reisen die Wollnys sogar immer wieder an den Ort des Geschehens. Aktuell sind sie wieder in der Türkei, um einen einzigartigen Urlaub mit Silvia zu genießen.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links