Steffen Henssler: Fieser Streit mit Enissa Amani!

Der TV-Koch machte sich auf Twitter über ihre Show "Studio Amani" lustig

Enissa Amani war bereits bei ... Steffen Henssler aber nicht davon ab, über die Sendung der Moderatorin zu lästern.  Seit dem 7. März 2016 moderiert die Comedy-Queen die Show

Miese Kritiken, sinkende Quoten: Enissa Amani, 32, muss mit ihrer ProSieben-Show "Studio Amani" bereits nach Folge 4 schwere Rückschläge hinnehmen. Doch das ist nicht alles: Auch TV-Koch Steffen Henssler, 43, zog die Sendung der ehemaligen "Let's Dance"-Kandidatin gehörig durch den Kakao. Doch die ließ sich das nicht gefallen ...

Steffen Henssler schießt gegen Amani

Während die öffentliche Schlammschlacht zwischen Senna Gammour und "Roccolina" gerade an ihrem Höhepunkt ist, werden auch an anderer prominenter Stelle die Messer gewetzt: Diesmal liefern sich VOX-Koch Steffen Henssler und Enissa Amani einen heftigen Schlagabtausch in den sozialen Medien. 

Alles fing damit an, dass der Restaurantchef auf Twitter gegen Enissas ProSieben-Show "Studio Amani" wetterte: 

'Studio Amani' ist ein echter Grund, sich 'Casino Royale' doch zum zehnten Mal anzugucken. 

 

 

 

 

"Sollte ein 'erfolgreicher Kollege' nicht nötig haben"

Zwar erntete der 43-Jährige mit seinem frechen Tweet auch viel Zustimmung bei seinen Followern, doch einige Fans beschimpften den "Grill den Henssler"-Koch als "Hater", sein Posting als "respektlos". 

Und auch Enissa Amani ließ den Twitter-Diss nicht lange auf sich sitzen. Auf Facebook wehrte sich die "Let's Dance"-Teilnehmerin von 2015 mit folgenden Worten: "Schade, wenn ältere Kollegen so gegen jemanden austeilen, der gerade mal seine 4te Show im TV hatte. Du musst meine Show nicht mögen, aber so zu haten gegen einen Neuling, der auch mal bei Dir zu Gast war, sollte ein 'erfolgreicher Kollege' nicht nötig haben. Der Film 'Casino Royale' will gar nicht, dass Du ihn siehst."
 

 

 

Schade wenn ältere Kollegen so gegen jemanden austeilen, der gerade mal seine 4te Show im Tv hatte. Du musst meine Show nicht mögen aber so zu haten gegen einen Neuling, der auch mal bei Dir zu Gast war, sollte ein "erfolgreicher Kollege" nicht nötig haben.Der Film Casino Royale will gar nicht, dass Du ihn siehst.#GrillDenSchmockStormzy's this, Stormzy's thatStormzy's blick, Stormzy's blackStormzy's hairline's going way backBut I still fuck your game, go and retweet that

Posted by Enissa Amani on Dienstag, 5. April 2016

 

 

Doch damit war das letzte Wort noch nicht gesprochen. Steffen Henssler reagierte prompt auf Enissa Amanis Post und veröffentlichte ein Video, in dem er vorgab, sich zu entschuldigen. Allerdings glich Hensslers Clip eher einer Parodie auf die TV-Moderatorin als eine ernst gemeinte Bitte um Verzeihung:

 

 

I'm so sorry!! ;)AhoiSteffen

Posted by Steffen Henssler on Dienstag, 5. April 2016

 

Ob der öffentliche Krach jetzt beigelegt ist? Mehr als fraglich!