"Stepping Out": Björn Freitag und seine Anna müssen gehen!

Für das Tanzpaar haben die Zuschauer-Votes in der 2. Show nicht ausgereicht

In der 2. Show von Ex- Beim Cha Cha Cha mit Bernhard Bettermann setzte Mimi Fiedler stolz ihre operierten Brüste in Szene.

Nach dem großen Show-Auftakt am 11.September ging "Stepping Out" genauso spektakulär und unterhaltsam in die 2. Tanzrunde. Nach einer Spitzenleistung von Ex-"Bachelorette" Anna Hofbauer, 27, und Marvin Albrecht, 27, einer heißen Diskussion über Mimi Fiedlers, 40, neuen Brüste und harter Jury-Kritik für Fußballtrainer Mario Basler, 46, und seine Lebensgefährtin Doris Büld muss schließlich ein Tanzpaar aus dem Rennen ausscheiden. Dieses Mal hat es sich für Spitzenkoch Björn Freitag, 42, und seine Ehefrau Anna Groth, 36, ausgetanzt!

Die 2. Show "Stepping Out" begeistert Zuschauer

Bereits in der 1. Show des neuen Tanzformats konnte RTL mit dem neuen Konzept "Stepping Out" überzeugen. Zwar gibt es einige Parallelen zur altbekannten Vorreiter-Show "Let's Dance", doch die Idee, lediglich unprofessionelle Tanzpaare auf dem Parkett das Tanzbein schwingen zu lassen, kommt bei den Zuschauern gut an. Mit Romantik, echten Gefühlen, Beziehungs-Stress und mitreißenden Tanzeinlagen wird dem Publikum abwechslungsreiche Unterhaltung geboten, die Lust aufs Tanzen wecken.

Obwohl Felix von Jascheroff und seine Freundin Lisa Steiner die schlechteste Jury-Wertung erhielten, riefen genügend Zuschauer für das junge Elternpaar an und katapultierten es so in die nächste Runde. Ob ihre Beziehungs-Krise, an der sie die Öffentlichkeit teilhaben lassen, eine Rolle dabei spielt? Immerhin waren Felix und Lisa bereits kurz vor Beginn des "Stepping Out"-Debüts wegen der Trennungs-Diskussion im Gespräch.

Anna Hofbauer und Marvin Albrecht an der Spitze

Besonders beliebt ist nach wie vor das "Bachelorette"-Pärchen Anna Hofbauer und Marvin Albrecht, das sich auch in der 2. Show wieder in die Herzen der Zuschauer tanzte. Auch die Jury war hin und weg von der Spitzenleistung der beiden Verliebten. Von Jorge Gonzalez erhielten die beiden sogar die Höchstpunktzahl von 10 und auch Joachim Llambi, der sonst eher knauserig mit seinen Punkten umgeht, lobte das Tanzpaar mit 8 Punkten. Haben wir hier etwa ein Favoriten-Paar?

Mimi Fiedler ist stolz auf ihre "neuen Möpse"

Nachdem Mimi Fiedler und Bernhard Bettermann ihren Cha Cha Cha vollführt hatten, war jedoch nicht der gemeinsame Tanz das erste Gesprächsthema, mit dem sie konfrontiert wurden.

Dein allererster Satz in deinem Einspieler lautete: 'Ich habe neue Möpse'

witzelte Daniel Hartwich. Wo er Recht hat, hat er Recht! Doch die "Tatort"-Darstellerin ist stolz auf ihre Brüste, die sich erst vor wenigen Monaten vergrößern ließ und steht öffentlich dazu. So sexy-kurvig die 40-Jährige sich aber auch präsentierte - mit der Tanz-Darbietung konnten sie und ihr Liebster die Jury nicht überzeugen.

Björn Freitag und seine Anna sind raus!

Am Ende traf es jedoch Sternekoch Björn Freitag und seine Frau Anna, die Show zu verlassen. Von der Jury musste das Paar, das einen Langsamen Walzer zu "We've Got Tonight" tanzte, harte Kritik einstecken. Für Motsbi Mabuse wirkte Björn wie ein "Gefrierschank" und auch Joachim Llambi geigt den beiden ihre Meinung:

Ich habe schon viel Mist gesehen und das gehört dazu!

, erklärt er. Auch das anschließende Zuschauer-Votum konnte das Paar nicht vor ihrem Rauswurf retten.