Tatjana Šimić: So sieht die Tochter der "Flodders" heute aus!

Von der Assi-Braut zur Luxus-Dame …

Damals war sie gerade mal 23 Jahre alt – Tatjana Šimić als Kees Flodder in der Kult-Serie Heute ist Tatjana eine wahre Luxus-Lady – vom prolligen Image keine Spur mehr. Inzwischen ist sie mit dem Millionär Lex van Hessen verlobt.

Wer in den 90ern aufwuchs, kennt diese Dame: Die Tochter der beliebten Kult-TV-Familie "Flodder" verdrehte damals allen Männern den Kopf. Heute ist Tatjana Šimić, 54, mit dem Millionär Lex van Hessen verlobt – und optisch kaum wiederzuerkennen!

So verdrehte sie den Männern den Kopf

Mit zarten 23 Jahren war sie als Tochter der "Flodders" ein wahr gewordener Männertraum. Als Assi-Braut wurde Tatjana Šimić 1986 mit der Komödie "Flodder – Eine Familie zum Knutschen" und der darauffolgenden gleichnamigen Kult-Serie bekannt. Sie galten als das niederländische Pendant der „Bundys“.

16 Mal war die gebürtige Kroatin auf der Titelseite des "Playboy" zu sehen – die Blondine wusste, wie sie ihre Reize perfekt in Szene zu setzen hat und zeigte ihre Kurven gern.

 

A little while ago on 🇧🇸 Bahama islands 🏝

Ein Beitrag geteilt von TatjanaSimic 😉 Monaco (@tatjanasimic_official_account) am

Vom Assi-Weib zur Luxus-Lady

Heute hat die ehemalige Schauspielerin der Leinwand den Rücken gekehrt. Spielte sie damals noch die kleinkriminelle Tochter einer sozial schwachen Familie, schwelgt sie heute im wahren Leben in Luxus. Seit 2012 ist Tatjana mit dem Millionär Lex van Hessen verlobt. Ihr dekadentes Leben präsentiert die 54-Jährige auf Instagram:

 

 

 

 

Hello there 👀

Ein Beitrag geteilt von TatjanaSimic 😉 Monaco (@tatjanasimic_official_account) am

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Happy to be back home 😇🌠. London was fun ☝🏽️

Ein Beitrag geteilt von TatjanaSimic 😉 Monaco (@tatjanasimic_official_account) am

 

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!