Verlässt Selena Gomez etwa The Weeknd?

Riesiger Streit weil er noch mit Bella Hadid in Kontakt steht!

Die schöne Sängerin macht sich Sorgen um ihre Beziehung Kriselt es nach wenigen Monaten zwischen dem Paar? Können sie nicht ohne einander? Bella und Abel schreiben SMS

Selena Gomez, 24, schien in Abel Tesfaye, 27, endlich einen vertrauenswürdigen Partner gefunden zu haben. Doch bei den beiden scheint es gar nicht so romantisch zuzugehen, wie man annimmt. Selena soll nämlich mächtig Angst haben, dass The Weeknd zurück zu Bella Hadid, 20, geht, denn die beiden stehen immer noch in Kontakt.

Oh no! Selena Gomez hat mit Vertrauensproblemen zu kämpfen. Mit ihrem Freund The Weeknd begann eigentlich alles ganz romantisch, kurz nach der Trennung von Bella Hadid zeigte er sich wild turtelnd mit der Sängerin. Bei den beiden schien es ordentlich gefunkt zu haben! Doch anscheinend zweifelt Selena ziemlich stark an der Beziehung, denn der steht im Kontakt mit seiner Ex und das auch noch heimlich...

Sie hat herausgefunden, dass die beiden Kontakt haben

Gegenüber der britischen "GRAZIA" sprach ein Vertrauter über die Zweifel der Sängerin: "Selena hat herausgefunden, dass Abel wieder mit Bella in Kontakt steht. Es war eigentlich alles harmlos [...] aber es kam zum großen Streit" Der Insider erklärt weiter, dass viele Bekannte des Paares sich sicher sind, dass es zwischen Bella und The Weeknd noch Klärungsbedarf gibt. Die Sängerin verunsichert dieses Hin und Her natürlich.

Selena Gomez zweifelt an der Beziehung

Was so schön romantisch begann, fängt jetzt langsam an zu bröckeln. Mit Freunden soll Selena Gomez schon über ihre Zweifel gesprochen haben. Die Insider berichtet weiter: "Selena hat schon Zweifel über die Beziehung geäußert und hasst es, mit Bella verglichen zu werden." Tatsächlich werden das Model und die Sängerin oft verglichen, besonders wegen ihrem Style. Hoffen wir, dass sich die Wogen bald wieder glätten und wir wieder eine glückliche Selena und einen strahlenden Abel sehen werden!