Wegen Demi Moore: Mila Kunis "angeekelt" von Ashton Kutcher!

In ihrem Buch gibt die Schauspielerin pikante Details preis

Mila Kunis, 36, ist stocksauer auf Ehemann Ashton Kutcher, 41 - und der Grund dafür ist ausgerechnet dessen Ex-Frau Demi Moore, 56! Die Schauspielerin veröffentlichte kürzlich ihre Memoiren "Inside Out" und die könnten für Mila kaum erniedrigender sein.

Mega-Zoff wegen Demi Moore

Droht jetzt eine Ehe-Krise zwischen Mila Kunis und Ashton Kutcher? Seit 2012 sind die beiden Hollywood-Stars ein Paar, 2015 folgte die Traumhochzeit und es schien, als könnten die zweifachen Eltern kaum glücklicher miteinander sein.

Doch damit könnte jetzt Schluss sein - und das ausgerechnet wegen Demi Moore. Der "Two and a half Men"-Star und die 16 Jahre ältere Schauspielerin waren von 2003 bis 2011 zusammen und es erklärt sich fast von selbst, dass die gescheiterte Ehe Thema in Demis Memoiren "Inside Out" ist. 

Ist Asthon Kutcher ein Fremdgänger?

Aber die preisgegebenen Details könnten für Mila Kunis offenbar kaum erschütternder sein, denn die 56-Jährige behauptet unter anderem, dass Ashton Kutcher sie zu einem Dreier gezwungen, die zu Alkohol gebracht und sie mehrfach betrogen habe - ein Schock für die "Bad Moms"-Darstellerin.

 

 

Mila Kunis tobt vor Wut

Wie die amerikanische "InTouch" berichtet, soll die 36-Jährige extrem sauer auf ihren Ehemann sein:

Mila flippte aus, als sie von all den skandalösen Dingen hörte, die Asthon laut Demi getan hat. Sie ist sehr sauer auf Ashton und fühlt sich total gedemütigt. 

Und weiter: "Sie wusste aber auch nichts von all den Affären oder das Ashton Demi dafür die Schuld gegeben hat, um sein Fremdgehen zu verteidigen. Mila ist angeekelt und hat ihm das auch klargemacht, als sie ihn konfrontierte. Ihre Kinder könnten eines Tages über das widerliche Verhalten ihres Vaters lesen", heißt es.

So reagiert der Schauspieler auf die Vorwürfe

Doch was sagt Ashton Kutcher selbst zu all den Vorwürfen? Via "Twitter" äußerte sich der Frauenschwarm und erklärte:

Ich wollte einen wirklich bissigen Tweet absetzen. Dann sah ich meinen Sohn, meine Tochter und meine Frau und löschte ihn.

 

 

Ganz egal sind dem 41-Jährigen die Anschuldigungen seiner Ex-Frau also nicht, doch für seine Familie scheint sich Ashton zurückhalten zu wollen. 

Mila Kunis soll aber vor allem auch sauer auf Demi Moore sein: "Sie hatte kein Problem mit Demi, aber das Buch hat alles verändert - das Buch hat jegliche Freundschaft, die sie entwickelt haben, kaputtgemacht. Mila mag ja irgendwann Ashton vergeben, aber Demi ist für sie gestorben."

 

 

Bleibt zu hoffen, dass sich zwischen Mila und Ashton alles wieder einrenkt. Immerhin gelten die zwei als Hollywood-Traumpaar und haben zwei gemeinsame Kinder: Töchterchen Wyatt, 5, und Söhnchen Dimitri, 2. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Demi Moore: Das Drama ihres Lebens

Demi Moore: Schockierende Beichte über Ashton Kutcher