Wow! So schön strahlt Renée Zellweger bei "Bridget Jones' Baby"-Fototermin

Der "Brighet Jones' Baby"-Star zeigt sich wunderschön in Sydney

Renée Zellweger und Film-Kollege Patrick Dempsey in Sydney. Renée Zellweger und Patrick Dempsey bewerben ihren kommenden Film So maskenhaft sah Bridget Jones noch vor einigen Wochen aus.

Noch vor einigen Wochen schockierte Renée Zellweger, 47, bei einem Red-Carpet-Event mit ihrem maskenhaften Gesicht - bei einem Fototermin in Sydney, Australien, für ihren kommenden Film „Bridget Jones' Baby“ war davon keine Spur mehr. Zellweger strahlte wunderschön in die Kameras und stahl selbst dem Frauenschwarm an ihrer Seite, Patrick Dempsey, die Show.

Renée Zellweger ist in ihrer Paradetolle der witzigen, tollpatschigen „Bridget Jones“ zurück und  machte kurz vor dem offiziellen Kinostart für ein Preview Event Halt in Australien.

Renée und Patrick Down Under

Und die Schauspielerin kam nicht alleine nach Down Under - sie konnte auf die charmante Unterstützung ihres Film-Partners Patrick Dempsey (Jack Qwant).

Während Renée im kurzen Schwarzen strahlte, plauderten sie im Gespräch mit Moderatorin Sophie Monk über die Dreharbeiten in London, England.

Emma Thompson versorgt Cast

Renée, die sich eigens für den dritten Teil von „Bridget Jones“ wieder einige Pfunde anfuttern musste, wurde am Set von Kollegin Emma Thompson mit leckeren Snacks gefüttert, wie Dempsey verriet:

„Sie hatte die besten Snacks. Als ich Emma Thompson das erste Mal getroffen habe, kam sie mit dieser Plastiktüte gefüllt mit diesen wundervollen kleinen Snacks an. Es gab nicht viele Orte am Set, wo man etwas essen konnte, aber sie hatte alles. Es war köstlich. Sie hat alle gefüttert.“

Überschüssige Pfunde hat Hauptdarstellerin Zellweger trotzdem nicht auf den Rippen, wie sie beim heutigen Fototermin in Sydneys Hafen in einem bordeauxfarbenen Hemdblusenkleid bewies.

 

 

Hear what both #ReneeZellweger & @PatrickDempsey had to say about working with the wonderful #EmmaThompson on #BridgetJonesBaby with @SophieMonk

Ein von Universal Pictures (@universalpicsau) gepostetes Video am

 

Wie findet ihr Zellwegers Auftritt?

%
0
%
0