Zu viele Liebhaber!? Gigi Hadid feuert auf Twitter zurück

So reagiert das Topmodel, wenn ihm ein Follower unterstellt, zu viele Männer zu daten

24.03.2016 11:53 Uhr

Leg' dich nicht mit Gigi Hadid an! Das Topmodel sah sich jetzt im Netz mit einem fiesen Vorwurf konfrontiert: Ein Follower auf Twitter warf der Beauty doch tatsächlich vor, einen extremen Männerverschleiß zu haben - eine Anschuldigung, die nicht nur verletzend und vorsintflutlich ist, sondern auch unwahr. Doch die 20-Jährige hatte auch schon die richtige Antwort parat ...

Kein Platz für "Slut Shaming"!

Ein Twitter-Nutzer namens "Sel" warf der Model-Überfliegerin im Netz vor: "Lern' mal lieber richtig zu laufen, statt alle zwei Wochen einen neuen Freund zu haben." Zuvor hatte Gigi Hadid ein Foto ihres neuen Freundes, dem One-Direction-Schnuckel Zayn Malik gepostet. Mit ihm ist Gigi seit einigen Monaten glücklich liiert - fiese Beschimpfungen und "Slut Shaming" haben da keinen Platz.

Und so retweetete die 20-Jährige den Kommentar des Twitter-Nutzers auf ihrer eigenen Seite, damit auch ihre 1,6 Millionen Fans Zeugen des geschmacklosen Vorwurfs wurden.

"Habe drei Männer in drei Jahren gedatet, Schätzchen"

Hadid konterte: 

Ich habe drei Männer in drei Jahren gedatet, Schätzchen. Mein Walk kann immer besser werden - ich hoffe die ungerechtfertigte Bitterkeit in deinem Herzen kann es auch.

Der Twitter-Nutzer war danach wohl so kleinlaut, dass er seinen Kommentar umgehend löschte. 

Go, Gigi!

Video: Gigi Hadid & Zayn Malik - Wie lange hält die Beziehung?