Nicole Kidman: Baby-Hammer mit 55?

Nicole Kidman: Baby-Hammer mit 55?

Nicole Kidmans, 55, Traum von einer großen Familie ging nie in Erfüllung. Bis jetzt! Denn das könnte sich nun doch noch für die Blondine ändern ...

 

Nicole Kidman wünscht sich noch ein Baby

Sie krabbeln und brabbeln – doch kaum folgen die ersten Schritte, sind die lieben Kleinen auch schon ganz groß. Ratschläge von Mutti? Will der Teenager nicht mehr hören! Geplagte Eltern wissen, die Pubertät ist eine schwierige Zeit. Und dann müssen sie auch noch lernen, ihre Kinder loszulassen. Nicole Kidman geht es mit ihren beiden Teenie-Töchtern Sunday und Faith aktuell genau so.

Die beiden wollen auf eigenen Beinen stehen – und brauchen Mama auf einmal nicht mehr! Doch im Vergleich zu vielen anderen Müttern verfällt Nicole nicht in Trauer – sie hat eine andere Idee! Die Schauspielerin möchte mit 55 Jahren noch ein Baby adoptieren, wie ein Freund der Familie verrät:

Nicole wollte schon immer viele Kinder haben, hatte aber selbst Probleme, welche zu bekommen.

Auch spannend: Nicole Kidman: Tragische Fehlgeburt während ihrer Ehe mit Tom Cruise - Jetzt spricht sie über ihre schmerzhafteste Zeit

Adoption wegen IHR?

2008 dann das Wunder: Die Oscar-Preisträgerin bringt ein gesundes Mädchen auf die Welt. Sunday ist für Nicole und ihren Mann Keith Urban das größte Glück. Nur zwei Jahre später wird Faith per Leihmutter geboren. Die vierköpfige Familie fühlt sich komplett – doch nur so lange, wie die Kinder auch auf ihre Eltern angewiesen waren. "Nicole stellte fest, dass sie und Keith so sehr in die Erziehung der Kinder vertieft waren, dass sie die Idee, weitere zu adoptieren, aus ihrem Kopf verdrängte", erklärt der Insider.

Erst durch Freundin und Kollegin Charlize Theron kam dieser Gedanke erneut auf. Denn die "Atomic Blond"- Darstellerin hat selbst zwei Töchter adoptiert – und Nicole auch dazu geraten.

Es war eine Inspiration für Nicole und sie glaubt, dass sie noch jung genug ist und die Energie für ein weiteres Baby hat,

so der Familienfreund. Ob wirklich bald wieder Kindergeschrei im Hause Urban-Kidman zu hören ist, wird sich zeigen. Zu wünschen wäre es der (noch) vierköpfigen Familie!
 

Text aus der OK!-Printausgabe von: Jana Bäuerle

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...