Ohne Arme & Beine: Beauty-Bloggerin erobert das Netz!

Das Schicksal von Kaitlyn Dobrow ist bewegend und inspirierend zugleich

Mit gerade mal 19 Jahren verliert Kaitlyn Dobrow beide Arme und Beine. Weil sich die junge Amerikanerin mit ihrem Schicksal aber nicht abfinden will, besucht sie eine Make-up-Schule und lernt sich mit ihren Prothesen zu Schminken - heute ist sie ein gefeierter Internet-Star!

Schockdiagnose bakterielle Meningitis

Im Jahr 2013 ändert sich das Leben von Kaitlyn Dobrow schlagartig, als bei der damals 19-Jährigen eine bakterielle Meningitis diagnostiziert wird. Sie lebt fortan im Krankenhaus, muss insgesamt 22 Mal operiert werden, wobei ihr beide Arme und Beine amputiert werden.

 

While I'm waiting for my legs to heal here's a picture of the best mumzy in the world 🌎😍 #fbf @kathidobrow

Ein Beitrag geteilt von Kaitlyn Dobrow (@kaitlyndobrow) am

Am tiefsten Punkt ihres Lebens angekommen, trifft die junge Frau eine wichtige Entscheidung: Sie wird sich nicht aufgeben. Als einer der ersten Schritte lernt Kaitlyn sich mit ihren Prothesen zu schminken, um ihr Selbstbewusstsein zurückzuerlangen. Dabei wird aus dem Hobby eine immer wichtigere Stütze und irgendwann beginnt sie auf Instagram und YouTube Make-up-Tutorials zu veröffentlichen.

Kaitlyn wird über Nacht zum Internet-Star

Schon das erste Video wird über 30.000 Mal geklickt - aus gutem Grund. Für Kaitlyns Zuschauer ist es faszinierend und inspirierend zugleich, wie sie Narben in ihrem Gesicht verschwinden lässt und sich einen perfekten Lidstrich zieht. Denn mal ganz ehrlich: Wer von euch (ohne Handicap) beherrscht die Königsdisziplin?

Nicht nur zahlreiche US-Magazine wie die „Teenvogue“ oder die Website „Popsugar“ werden schnell auf Kaitlyn aufmerksam, auch echte Bloggergrößen wie Huda Kattan (15 Millionen Follower) teilen ihre Videos und machen sie damit über Nacht zum gefeierten Internet-Sternchen.

Auch wenn das Schicksal von Kaitlyn Dobrow traurig stimmt, hat sie ihren Platz auf der Welt gefunden: „Gott hatte einen Plan für dich. Du wirst das Leben vieler Menschen ändern“, schreibt ein Fan bei Instagram. Besser hätten wird es auch nicht formulieren können.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei