Herzogin Kate: Schwangerschafts-Geheimnis enthüllt!

Sie und William setzen ein Ultimatum

Haben Herzogin Kate, 39, und Prinz William, 38, weitere Nachwuchs-Pläne? Wie ein Palast-Insider jetzt verrät, kann es gut sein, dass Prinz George, 7, Prinzessin Charlotte, 5, und Prinz Louis, 2, in diesem Jahr ein Geschwisterchen bekommen.

Kate und William: Baby Nummer 4?

Die Familienplanung von Herzogin Kate und Prinz William soll noch nicht abgeschlossen sein. Obwohl die 39-Jährige eigentlich kein weiteres Kind wollte, soll sie jetzt ihre Meinung geändert haben.

Daran sind offenbar ausgerechnet die schwangere Prinzessin Eugenie, 30, und Herzogin Meghan, 39, Schuld. Erstere soll Kate mit ihrer Baby-Vorfreude angesteckt haben. Meghans Fehlgeburt im letzten Jahr hat ihr Insidern zufolge klargemacht, wie sehr sie sich selbst nach noch einem Kind sehnen würde. Die extreme Übelkeit, mit der Kate in jeder ihrer Schwangerschaften zu kämpfen hatte, soll es für sie absolut wert sein.

Mehr zu William und Kate:

 

Embed from Getty Images

 

William und Kate: Baby-Ultimatum

Ein Jahr lang sollen William und Kate noch versuchen wollen, ein Baby zu bekommen, danach sei das Risiko einer späten Schwangerschaft den beiden zu hoch.

Das Paar hat entschieden, dass, wenn es in diesem Jahr nicht mit einem vierten Baby klappt, Schluss mit dem Thema ist,

erklärt eine Quelle gegenüber "Das Neue Blatt". Die Angestellten der Royals sollen offenbar schon Wetten abgeschlossen haben, wann und ob diese Pläne aufgehen. Angeblich gibt es sogar schon verdächtige Hinweise: "Kate war nie ein großer Fan von Alkohol. Aber ab und zu mag sie ein Glas trockenen Weißwein. Sie trinkt aber schon seit vor Weihnachten keinen Schluck mehr."

 

 

 

Glaubst du, dass William und Kate in diesem Jahr noch ein Baby bekommen werden?

%
0
%
0