Herzogin Meghan: Heimliche Party in New York

Wo war Prinz Harry?

Erwischt! Herzogin Meghan, 37, wurde vor wenigen Stunden in New York von Paparazzi abgelichtet - doch was plant die Hochschwangere in den USA?

Herzogin Meghan: Von Paparazzi erwischt

Die 37-jährige Ehefrau von Prinz Harry versuchte am Montag in einem schwarzen Wintermantel unerkannt zu bleiben. Fehlanzeige! Paparazzi knipsten die Schönheit (HIER die Bilder sehen), als sie von einem Bodyguard zu einem Auto begleitet wurde. Ihr Gesicht versteckte die ehemalige Schauspielerin unter einer karierten Schiebermütze. Laut "Daily Mail" soll Meghan schon am Freitag für fünf Tage nach New York geflogen sein.

Am Samstag habe sich Meghan bereits mit ihrer guten Freundin Jessica Mulroney im französischen Restaurant 'Laduree' für Tee und Makronen getroffen - aus einem bestimmten Grund. Doch was plant Meghan in ihrem Heimatland und wo ist Prinz Harry?

 

Babyparty mit ihren Mädels

In den USA ist es gang und gäbe, dass Freundinnen für die werdende Mama eine Babyparty ausrichten. Kein Wunder, dass auch die gebürtige Amerikanerin da nicht drauf verzichten muss. Medienberichten zufolge schmeißen Meghans besten Freundinnen schon am Dienstag, den 19. Februar eine fette Party für sie. Laut des Klatsch-Portals "Page Six" findet die Sause in einem Hotel an der Upper East Side statt, zu der circa 15 Leute eingeladen wurden. 

Und Meghans BFF Jessica Mulroney hatte bei der Organisation angeblich den Hut auf. Meghan kann sich also ganz entspannt verwöhnen und feiern lassen. Prinz Harry hat bei dem Event offenbar nichts verloren. Ob der Ex-"Suits"-Star auch eine Feier in Großbritannien ausrichtet, sei noch unklar. 

 

Embed from Getty Images

 

Bleibt nun nur noch abzuwarten, ob Bilder der Babyshower an die Öffentlichkeit geraten und damit das Babygeschlecht verraten wird ... Schon im April soll die werdende Mama ihren Nachwuchs zur Welt bringen. Ihre Reise in die USA war somit wohl vorerst der letzte lange Ausflug für sie. Bei ihrem aktuellen Besuch handelt es sich um den ersten seit ihrer Hochzeit im Mai.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Meghan: Schauspiel-Comeback!

Prinz Harry: Zusammenbruch! Er bereut die Ehe mit Meghan

Meghan und Kate: Zoff um die königliche Nanny!

Glaubst du, es tauchen Bilder der Babyshower auf?

%
0
%
0